Rezept Kabeljau in Gemüsesoße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kabeljau in Gemüsesoße

Kabeljau in Gemüsesoße

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27800
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3018 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bohnenkrauttee !
Wirkt gegen Depressionen, Grippe ,und Krämpfe im Bereich des Unterleibes

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Kabeljaufilets à 200 g
- - Zitronensaft
- - Salz, Pfeffer
1 Tl. Paprikapulver
1 El. Butter
1/2  Staudensellerie
2  Möhren
1  Zwiebel
1 Bd. Petersilie
1/4 l Weißwein
50 g Mehl
100 ml Milch
100 ml Sahne
Zubereitung des Kochrezept Kabeljau in Gemüsesoße:

Rezept - Kabeljau in Gemüsesoße
1. Die Kabeljaufilets abwaschen und trockentupfen. 2. Die Filets mit Zitronensaft beträufeln und würzen. 3. Das Gemüse waschen und in Würfel schneiden. Die Petersilie waschen und fein hacken. 4. Die Butter im Bräunungsgeschirr 1-2 Minuten bei 100 % Leistung (650 Watt) erhitzen und die Kabeljaufilets mit dem Gemüse hineingeben und alles zusammen 7-9 Minuten garen. 5. Den Fond nit Weißwein ablöschen. Das Mehl mit der Milch und der Sahne verrühren und zur Soße geben. Einmal aufkochen lassen. Gesamtgarzeit: 11 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 1 des SelbstversuchesHartz IV - Tag 1 des Selbstversuches
Da ich erst heute beginne, mich von den Lebensmitteln zu ernähren, ist also in Wirklichkeit heute Tag 1 des Selbstversuches – neue Zählung. Nach dem Frühstück will ich mir einen Überblick verschaffen, was ich wann esse und wie hoch mein finanzieller Puffer ist.
Thema 16665 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen
Die Esterházy-TorteDie Esterházy-Torte
In Budapest wie in Wien kann man im Cafe ein Erbe der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn kosten, das im Gegensatz zur Regierungsform ‚Kakaniens’ überlebt hat.
Thema 14528 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Reineclauden - Süß und SaftigReineclauden - Süß und Saftig
Nach einer Königin sind die Reineclauden benannt, und ihr Geschmack ist wahrhaft königlich unter den Pflaumenarten.
Thema 34402 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |