Rezept Kabeljau auf Gemüsebett

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kabeljau auf Gemüsebett

Kabeljau auf Gemüsebett

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24184
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5884 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lieber keinen Frostpelz !
Tiefkühlware mit einem Frostpelz war mit Sicherheit schon einmal an- oder aufgetaut. Hände weg – auch vor den verlockendsten Angeboten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Zwiebeln,
2  Stücke Kabeljaufilet, (a 400 g)
- - Zitronensaft zum Beträufeln,
200 g Tomaten, 2 Knoblauchzehen,
2  Olivenöl,
30 g grüne Oliven,
30 g schwarze Oliven,
- - Salz,
- - Pfeffer aus der Mühle,
1/8 l Gemüsebrühe, (Instant)
2  Lorbeerblätter,
1/2  Petersilie,
1/2  Thymian,
1  Stiel Salbei,
1  Stiel Rosmarin,
3  Paniermehl,
1  Butter oder Margarine,
Zubereitung des Kochrezept Kabeljau auf Gemüsebett:

Rezept - Kabeljau auf Gemüsebett
1) Fisch waschen und trockentupfen. Mit Zitronensaft beträufeln, etwas ziehen lassen. 2) In der Zwischenzeit Zwiebeln halbieren und in Streifen schneiden. Tomaten waschen und in große Stücke schneiden, dabei den Stielansatz entfernen. Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken oder sehr fein hacken. 3) Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin unter Rühren goldgelb dünsten. Tomaten und Oliven untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe und Lorbeer zufügen und aufkochen lassen. 4) Kräuter hacken. Fisch mit Salz würzen. Kräuter und Paniermehl mischen und auf die zwei Filets verteilen. Vorgedünstetes Gemüse in eine Ofenfeste Form füllen. Fischfilets versetzt darauf legen. Fett in Flöckchen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen(E-Herd 200°C Gasherd Stufe 3) 20-25 Minuten garen. Dazu schmeckt knuspriges Meterbrot. Als Getränk paßt ein fruchtiger Weißwein.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cornelia Poletto - Küche statt KlinikCornelia Poletto - Küche statt Klinik
Die grobe Berufsrichtung der im August 1971 geborenen Cornelia Diedrich schien klar. Hineingeboren in eine Familie, in der die medizinischen Berufe stark vertreten waren, kristallisierte sich auch ihre Begeisterung für die Tiermedizin schnell heraus.
Thema 10168 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Rettich - etwas Schärfe für den SalatRettich - etwas Schärfe für den Salat
Als ‚Radi’ kennt man ihn in Bayern, als ‚Reddisch’ in der Pfalz – die scharfen Wurzeln machen sich würzig in sommerlichen Salaten, sind gesund auch einfach aus der Hand geknabbert und seit Jahrtausenden Bestandteil menschlicher Ernährung.
Thema 9803 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Salat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit RezeptideeSalat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit Rezeptidee
Sommer, Sonne und Salat gehören einfach zusammen. Und in der Hitze bekommen selbst Fleischfans einfach einmal Lust auf frisches Grün. Die Vielfalt und das Angebot an Bio Salaten ist im Juni riesengroß.
Thema 7172 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |