Rezept Junges Gemuese mit Frischkaese Fuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Junges Gemuese mit Frischkaese-Fuellung

Junges Gemuese mit Frischkaese-Fuellung

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21426
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4461 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hagebuttentee !
Gegen Erkältungen und zum durchspülen der Nieren

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8 klein. Paprikaschoten
4  Fleischtomaten
2  Becher Frischkaese mit Kraeutern (300g)
3  Eier
10  Schwarze Oliven; entsteint
1 El. Kapern
1/2 l Gemuesebruehe
2  Fruehlingszwiebeln
- - Jodsalz
- - Weisser Pfeffer a.d.M.
- - Olivenoel zum Braten
Zubereitung des Kochrezept Junges Gemuese mit Frischkaese-Fuellung:

Rezept - Junges Gemuese mit Frischkaese-Fuellung
Paprikaschoten quer halbieren, Kerne und weisse Zwischenwaende entfernen, in kochender Gemuesebruehe 3 Min. blanchieren. Mit einem Schaumloeffel herausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken. Von den Tomaten einen Deckel abschneiden, mit einem Loeffel vorsichtig aushoehlen und mit Jodsalz und Pfeffer ausstreuen. Fuer die Fuellung Oliven kleinschneiden, Fruehlingszwiebeln putzen und waschen, in feine Ringe schneiden. Frischkaese mit Eiern, Oliven, Fruehlingszwiebeln und den kapern verruehren, mit Pfeffer abschmecken und in das Gemuese fuellen. Bei den Tomaten den Deckel aufsetzen. Olivenoel in einem breiten Topf erhitzen, Gemuese hineingeben und mit etwas Gemuesebruehe bei mittlerer Hitze 10 Min. duensten. Dazu passen Reis oder Petersilienkartoffeln. Naehrwerte pro Person: :Kilokalorien: 498 :Kilojoule: 2089 :Eiweiss/g: 20 :Kohlenhydrate/g: 18 :Fett/g: 38 :Ballaststoffe/g: :Broteinheiten: 1,5 :Zubereitungszeit: ca. :Garzeit: ca. * Quelle: -Spar-Haushalts Journal -gepostet:v. Renate Schnapka Stichworte: Gemuese, Kaese, Ei, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Makrobiotische ErnährungMakrobiotische Ernährung
Häufig fragen wir uns, weshalb Prominente wie Madonna mit ihren 50 Lenzen noch top in Form ist und Laufsteg Schönheit Heidi Klum nach drei und bald vier Schwangerschaften es schafft, ihren Körper so zu stählern, dass man an ihr nicht ein einziges Gramm Fett sieht.
Thema 19800 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Heißgetränke - Getränke die einen WärmemHeißgetränke - Getränke die einen Wärmem
Wenn es draußen so um die 0° Celsius hat und die Luft feucht ist, schleichen Schnupfen und Husten um die Ecken und lauern, ob sie einen zu fassen kriegen.
Thema 5806 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Blumenkohl ein leckeres Gemüse mit RezeptideenBlumenkohl ein leckeres Gemüse mit Rezeptideen
Sein Vorteil ist seine überraschende Milde: Obwohl Blumenkohl beim Kochen einen deutlichen Kohlgeruch ausdünstet, haben seine schneeweißen Röschen nichts mit typischem Kohlgemüse gemein.
Thema 9478 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |