Rezept Julskinka schwedischer Weihnachtsschinken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Julskinka schwedischer Weihnachtsschinken

Julskinka schwedischer Weihnachtsschinken

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6946
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8942 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfefferminztee !
Hilfreich bei Schmerzen und Krämpfe im Magen und Darmbereich, bei Übelkeit und Durchfall, zur anregung der Galle

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  gepoekelten, 4 kg schweren Schinken mit Schwarte
1  Fleischthermometer
- - Bratenfolie
- - Eigelb
2 El. Senf
1/2 Tl. Zucker
1 dl Paniermehl
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Julskinka schwedischer Weihnachtsschinken:

Rezept - Julskinka schwedischer Weihnachtsschinken
1. Schinken abspuelen und Thermometerspitze bis in die Mitte des Schinkens stecken. 2. Schinken mit der Bratfolie bedecken und in den auf 175 Grad vorgeheizten Backofen legen. 3. Wenn Thermometer 73 Grad zeigt, Schinken aus dem Backofen nehmen und Schwarte entfernen. 4. Eigelb, Senf und Zucker miteinander verruehren, und den Schinken damit einpinseln. Paniermehl und Salz in einem Sieb ueber den Schinken streuen. 5. Bei 225 Grad 15 bis 20 Minuten backen, bis der Schinken eine schoene Farbe bekommen hat. 6. Servieren Sie den Julskinka mit Rotkohl, Kartoffeln und Apfelmus! Schmeckt wirklich prima, auch am Heiligen Abend! ** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993 Stichworte: Andreas, Schweinefleisch, Fleischgerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesund Kochen mit der Vital Küche gegen die WinterpfundeGesund Kochen mit der Vital Küche gegen die Winterpfunde
Der Winter ist offensichtlich vorbei, und mit Beginn des Sommers öffnen nun auch endlich die Freibäder wieder ihre Pforten. Die dicken langen Winterklamotten dürfen nun endlich weggeräumt werden.
Thema 14745 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Bunte Kartoffeln die andere KartoffelBunte Kartoffeln die andere Kartoffel
Haben Sie schon einmal bunte Kartoffeln gesehen oder gar gegessen? Rote, blaue, violette, oder sogar blau-weiß oder rot-weiß marmorierte? Bunte Kartoffeln?
Thema 14040 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Heiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem PlusHeiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem Plus
Wenn es draußen klirrend kalt ist und vielleicht sogar ein paar Schneeflocken vom Himmel fallen, dann ist es Zeit für eines der winterlichsten Desserts schlechthin: den Bratapfel.
Thema 3444 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |