Rezept Julskinka schwedischer Weihnachtsschinken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Julskinka schwedischer Weihnachtsschinken

Julskinka schwedischer Weihnachtsschinken

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6946
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9230 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Olivenöl damit das Fleisch nicht austrocknet !
Bevor Sie Fleisch oder Geflügel braten, bestreichen Sie es mit Olivenöl. Es trocknet nicht so leicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  gepoekelten, 4 kg schweren Schinken mit Schwarte
1  Fleischthermometer
- - Bratenfolie
- - Eigelb
2 El. Senf
1/2 Tl. Zucker
1 dl Paniermehl
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Julskinka schwedischer Weihnachtsschinken:

Rezept - Julskinka schwedischer Weihnachtsschinken
1. Schinken abspuelen und Thermometerspitze bis in die Mitte des Schinkens stecken. 2. Schinken mit der Bratfolie bedecken und in den auf 175 Grad vorgeheizten Backofen legen. 3. Wenn Thermometer 73 Grad zeigt, Schinken aus dem Backofen nehmen und Schwarte entfernen. 4. Eigelb, Senf und Zucker miteinander verruehren, und den Schinken damit einpinseln. Paniermehl und Salz in einem Sieb ueber den Schinken streuen. 5. Bei 225 Grad 15 bis 20 Minuten backen, bis der Schinken eine schoene Farbe bekommen hat. 6. Servieren Sie den Julskinka mit Rotkohl, Kartoffeln und Apfelmus! Schmeckt wirklich prima, auch am Heiligen Abend! ** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993 Stichworte: Andreas, Schweinefleisch, Fleischgerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schwarzwurzel Spargel des kleinen MannesSchwarzwurzel Spargel des kleinen Mannes
Schon seit dem Altertum bis ins Mittelalter hinein hatte die wildwachsende Schwarzwurzel einen ausgezeichneten Ruf. Allerdings nicht als aromatisches Gemüse. Sie galt als wirksame Heilpflanze.
Thema 8950 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Lauch oder Porree ein herzhaftes JahresgemüseLauch oder Porree ein herzhaftes Jahresgemüse
Lauch (Allium ampeloprasum) gehört zur Familie der Zwiebelgewächse – was man sofort merkt, wenn man ihn anschneidet. Der charakteristische Zwiebelgeruch und –geschmack verrät ihn sofort.
Thema 7095 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Kochtechnik - Dampfgaren mit einem Dampfgarer?Kochtechnik - Dampfgaren mit einem Dampfgarer?
Wer schon einmal einen Dampfgarer genutzt hat oder im Dampfgarer zubereitetes Essen genießen durfte, weiß diese Art der Zubereitung sicherlich zu schätzen.
Thema 34642 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |