Rezept Juddu

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Juddu

Juddu

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16616
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5408 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Chutney !
Indische Tafelsoße aus Zwiebeln und Früchten, meist sehr scharf. Als Beilage zu Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
6  Blatt weisse Gelatine
1/2  Liter Creme double
- - Salz
120 g Zucker
1  Pk. Vanille-Zucker
1/2 l Vollmilchjoghurt
2 cl Wodka
1 Tl. Zucker
1 El. Zitronensaft
- - (verruehren)
- - Kiwi:
4  Kiwis (schaelen, puerieren)
- - etwas Puderzucker und
4 El. Kiwilikoer unterruehren
- - Himbeer:
300 g Himbeeren mit
- - Puderzucker und
6 El. Himbeerlikoer puerieren
- - (Die Fertigsossen aus dem Supermarkt
- - kann man auch nehmen)
Zubereitung des Kochrezept Juddu:

Rezept - Juddu
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Creme-double, Prise Salz, Zucker und Vanillezucker erhitzen (nicht Kochen). Die Ausgedrueckte Gelatine in der heissen Creme-double aufloesen. Joghurt mit Zitronenwodka, kraeftig verruehren und dann auch zur Creme-double und Gelatine geben. Die ganze Masse in einer Form im Kuehlschrank abkuehlen lassen und dann stuerzen. (Erst stuerzen wenn's fest ist) Mit den Sossen servieren. ** Gepostet von Ingo Schilling Date: Fri, 30 Jun 95 14 Stichworte: Dessert, Joghurt, Alkohol

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Berberitze ist ein aromatisches WildobstDie Berberitze ist ein aromatisches Wildobst
Die Berberitze gehört zu den Wildfrüchten, die schon seit Urzeiten den Menschen als Nahrung dienen.
Thema 10099 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Gesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollteGesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollte
Warme Frühlingstage und laue Sommerabende laden zum Grillen ein. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es immer mehr Fleisch und Würstchen in Bio-Qualität. Das Sortiment reicht vom Rindersteak über die Hühnerschlegel bis zur Putenbrust.
Thema 9005 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen
Haute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der ModeweltHaute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der Modewelt
Mille-feuilles, Eclairs und Petits Fours: Liebhabern des Süßen gilt die französische Patisserie seit jeher als eine unwiderstehliche Versuchung. Doch schlichtes Naschen ist in Paris längst passe.
Thema 13111 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |