Rezept Jostabeere

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Jostabeere

Jostabeere

Kategorie - Aufbau, Info, Jostabeere Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25360
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12812 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Quark für die Leber !
Die Leber muss heute mit Konservierungsmitteln, Nikotin, Alkohol, übermäßiger Ernährung und Umweltgiften fertig werden. Kein Wunder, dass dieses Entgiftungsorgan häufig gestört ist, oder dass sich sogar Leberschäden entwickeln können. Lassen Sie sich deshalb mehrmals in der Woche eine Portion Quark schmecken. Sie unterstützen damit Ihre Leber bei der Entgiftungsarbeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Jostabeere
Zubereitung des Kochrezept Jostabeere:

Rezept - Jostabeere
Jostabeere (Ribes nidigrolaria) Bei der Jostabeere handelt es sich um eine 'zuechterisch vollzogene Arthybride' zwischen der Stachelbeer und der schwarzen Johannisbeere: die Zuechtung gelang dem Beerenzuechter Dr. Rudolf Bauer am Max-Planck-Institut in Koeln und ist seit 1975 im Handel. Es ist also eine dunkelviolett-schwarze 'Stachelbeere', die an einem stachellosen Strauch reift und mit den langen Trieben eher einem Johannisbeer- denn einem Stachelbeerstrauch entspricht. Die Frucht hat eine glatte Haut und wiegt etwa 3 Gramm. Das gruenliche Fruchtfleisch, eingepackt in eine dunkle, glatte Haut ohne Haerrchen, enthaelt Samen wie die Stachelbeere. Der spezifische Geschmack der schwarzen Johannisbeere fehlt, da sie nicht mit deren Oeldruesen ausgestatet ist. Die Jostabeere schmeckt aber doch anders als Stachelbeere, die erfrischende Saeure der Stachelbeere ist gepaart mit einem delikaten heidelbeerartigen Aroma. Erntezeit: Juli und August Aufbewahren: bei 2 bis 7 oC 2 bis 4 Tage :Fingerprint: 21271483,101318768,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Couscous - als leichte Kost und für die schlanke LinieCouscous - als leichte Kost und für die schlanke Linie
Immer mehr Bistros und Restaurants, die sich der internationalen, kreativen Küche verschrieben haben, bieten ihren Gästen Gerichte mit Couscous an – und bei einer solchen Offerte kann bedenkenlos zugegriffen werden.
Thema 38665 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Gusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen GenussGusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen Genuss
Profiköche schwören auf sie und auch so mancher Hobbykoch möchte nicht mehr auf sie verzichten: gusseiserne Töpfe und Pfannen. Aber was hat dieses Kochgeschirr aus schwerem Gusseisen, was andere Töpfe und Pfannen nicht haben?
Thema 5881 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 7769 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |