Rezept Johannisbeerkuchen mit "Eiscreme"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Johannisbeerkuchen mit "Eiscreme"

Johannisbeerkuchen mit "Eiscreme"

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24182
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3522 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rapunzel mag es warm !
Rapunzel oder auch Feldsalat wird in handwarmes Wasser gelegt, wenn er welk geworden ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Hefeteig nach Grundrezept 1, halbe Menge für ein Kuchenblech
700 g Johannisbeeren aus der Konserve
- - (etwa ein 1 1/5 l Glas oder zwei kleinere)
375 ml Saft (evtl. mit Wasser auffüllen)
1  rotes Puddingpulver (Himbeergeschmack)
5  Zucker
- - rote Kuchenfarbe
1/4 l Wasser
2  Zucker
1  Puddingpulver Vanillegeschma
125 g Butter
3  Gläschen Weinbrand
1  Ei
125 g Kokosfett
150 g bittere Schokolade
50 g Kokosfett
1  öl
Zubereitung des Kochrezept Johannisbeerkuchen mit "Eiscreme":

Rezept - Johannisbeerkuchen mit "Eiscreme"
Den Hefeteig dünn ausrollen. Die Johannisbeeren abtropfen lassen. Aus dem Saft mit dem Puddingpulver und dem Zucker nach Grundrezept einen Pudding kochen (verringerte Flüssigkeitsmenge!), etwas abkühlen lassen und die Früchte darunter mischen. Eventuell mit roter Kuchenfarbe kräftiger färben. Diese Masse auf der Kuchenplatte verteilen und backen. Auskühlen lassen. Für die 1/2Eiscreme1/2 aus Wasser, Zucker und Vanillepuddingpulver einen steifen Pudding kochen. In die heiße Masse die Butter rühren und den Weinbrand zufügen. Etwas abkühlen lassen. Ein Ei unterarbeiten. Das Kokosfett weißcremig schlagen und den Pudding unter ständigem Rühren löffelweise dazugeben. Diese weiße Creme auf die Johannisbeermasse streichen und nach dem Festwerden mit einem Schokoladenguß überziehen. Dafür die Schokolade im Wasserbad schmelzen und das zerlassene Kokosfett sowie das Öl zufügen. Dünn auf die 1/2Eiscreme1/2 geben. Backzeit: 20 Minuten Hitze: 180° -200° C Ein sehr beliebtes Rezept! Optisch und geschmacklich einer der besten Kuchen. Allerdings ein wenig zeitaufwendig

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vorratsschädlinge - Was tun bei Schädlingen in der Küche und im Mehl ?Vorratsschädlinge - Was tun bei Schädlingen in der Küche und im Mehl ?
So manches heimische Back-Vorhaben endete schon mit einem Ekelschrei, weil die Haselnüsse plötzlich Beine bekommen hatten und die Rosinen sich in einem klebrigen, weißen Kokon verbargen.
Thema 25453 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Rambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher FormRambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher Form
Wie ein verwuschelter roter Igel sieht die Rambutan (Nephelium lappaceum) aus, eine tropische Frucht, aus deren ledriger, roter Rinde gelbliche Auswüchse wie weiche Stacheln wachsen.
Thema 11327 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Sauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen VorzügenSauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen Vorzügen
Wer kennt es nicht, das Gedicht von Joachim Ringelnatz über ein „Arm Kräutchen“, den Sauerampfer.
Thema 7682 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |