Rezept Johannisbeergelee aus weissen Beeren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Johannisbeergelee aus weissen Beeren

Johannisbeergelee aus weissen Beeren

Kategorie - Aufbau, Konfituere, Beere, Holunder Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26785
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10882 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ochsenschwanzsuppe !
Wegen der langen Garzeit sollten Sie Ochsenschwanzsuppe unbedingt in einem Schnellkochtopf schmoren. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass der Metzger Ihnen nur Stücke von einem Ochsenschwanz gibt. Ansonsten sind die Garzeiten evtl. sehr unterschiedlich, wegen der unterschiedlichen Altersklassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
2 kg Weisse Johannisbeeren
12  Holunderbluetendolden
150 ml Zitronensaft, frisch
500 ml Weisswein (Gewuerztraminer)
2 kg Zucker; Menge anpassen
Zubereitung des Kochrezept Johannisbeergelee aus weissen Beeren:

Rezept - Johannisbeergelee aus weissen Beeren
Johannisbeeren waschen und von den Rispen streifen, dann zerstampfen. Holunderblueten von den Stielen pfluecken. Beeren, Blueten und Zitronensaft mischen und zudecken. Am naechsten Tag in eine Tuch schuetten und den Saft ablaufen lassen. Die Rueckstaende auswringen. Fuer 100 ml Saft 100 Zucker abwiegen. Zusaetzlich auf die Gesamtmenge 500 g Zucker dazugeben. Zucker und Wein 5 Minuten sprudelnd kochen. Saft dazugeben und einige Minuten kochen, bis die Gelierprobe fest wird. Das Gelee kochendheiss in Twist-Off-Glaeser fuellen. Verschliessen, sobald sich eine Haut gebildet hat. Das Gelee bei Bedarf stuerzen, in kleine Stuecke schneiden und als Garnitur auf Pasteten oder Torten streuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Gewürznelke: Eine außergewöhnliche HeilpflanzeDie Gewürznelke: Eine außergewöhnliche Heilpflanze
Die Gewürznelke wird in unseren Breitengraden besonders in den Wintermonaten hoch geschätzt. Im Punsch, Glühwein oder Lebkuchen darf sie keinesfalls fehlen. Doch die einzigartige Nelke ist weit mehr als nur ein Gewürz.
Thema 4286 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Fasan - Fasane (Wildhühner) für FeinschmeckerFasan - Fasane (Wildhühner) für Feinschmecker
Wer Glück hat, kann beim Spaziergang durch den Wald oder die Heide einen Fasan zu Gesicht bekommen – doch Feinschmecker und Jäger empfinden es als noch größeres Glück, ein Stück Fasan auf ihrem Teller begrüßen zu können.
Thema 10235 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Zucchini in grün oder gelb - die kalorienarme FruchtZucchini in grün oder gelb - die kalorienarme Frucht
Ob geschmort oder gedünstet, gebraten, überbacken oder gegrillt: die gurkenförmige Kürbisfrucht Zucchini (Cucurbita pepo pepo) mit ihrem milden, nussigen Geschmack ist ein wahrer Verwandlungskünstler und lässt sich in viele köstliche Gerichte verwandeln.
Thema 30114 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |