Rezept Johannisbeer Trifle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Johannisbeer-Trifle

Johannisbeer-Trifle

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5000
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5092 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Fisch !
Bratfisch bekommt eine herrliche Kruste, wenn Sie etwas Salz ins Bratfett streuen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Johannisbeeren, rote
50 g Zucker
3 El. schwarzer Johannisbeerlikör
6 El. roter Johannisbeersaft
200 g Löffelbisquits
200 ml Milch
1  P. Vanillesoße (ohne Kochen)
1/4 l Schlagsahne
1  P. Vanillezucker
- - Minzblätter
Zubereitung des Kochrezept Johannisbeer-Trifle:

Rezept - Johannisbeer-Trifle
Johannisbeeren waschen und von den Stielen streichen. Mit Zucker und Likoer 30 Min. marinieren. Abtropfen lassen, Fluessigkeit auffangen und mit dem Saft verruehren. Die Loeffelbisquits in grobe Stuecke brechen, mit der Saftmischung betraeufeln und 20 Min. durchziehen lassen. Inzwischen Milch und Sossenpulver verruehren. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen, die Sosse unterheben. Abwechselnd Kuchen, Johannisbeeren und Vanillesahne in eine Schuessel schichten. Mit den Minzblaettchen garniert servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stadtführung mit Kultur und KulinarikStadtführung mit Kultur und Kulinarik
Eine Stadt bei einem Besuch nicht nur kulturell, sondern zugleich kulinarisch erkunden – ist das eine unlösbare Aufgabe?
Thema 3614 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Sauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen VorzügenSauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen Vorzügen
Wer kennt es nicht, das Gedicht von Joachim Ringelnatz über ein „Arm Kräutchen“, den Sauerampfer.
Thema 7756 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Met der HonigweinMet der Honigwein
Met, der auch als Honigwein bezeichnet wird, zählt zu einem der ältesten alkoholischen Getränke weltweit und wurde den Überlieferungen zufolge eher zufällig entdeckt.
Thema 5062 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |