Rezept Johannisbeer Marmelade mit Apfelmark.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Johannisbeer-Marmelade mit Apfelmark.

Johannisbeer-Marmelade mit Apfelmark.

Kategorie - Einmachen, Obst, Marmelade Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27215
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7846 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch in Öl !
Damit Knoblauchzehen nicht so leicht austrocknen, legt man sie geschält in Olivenöl. Ist der Vorrat aufgebraucht, wird das pikant aromatische Öl für Salate oder zum Kochen und Braten verwendet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Johannisbeeren
2 pro Rezept Apfelmark
1 kg Mark
1/2 kg Kristallzucker
Zubereitung des Kochrezept Johannisbeer-Marmelade mit Apfelmark.:

Rezept - Johannisbeer-Marmelade mit Apfelmark.
Um eine schöne, feste, gut streichbare und mild schmeckende Marmelade aus den Johannisbeeren zu gewinnen, empfiehlt sich ein Zusatz vom Mark früher und süßer Sommeräpfel. Das Apfelmark gewinnt man durch Weichkochen und durch ein Sieb rühren von sauber gereinigten, samt Schale und Kernhaus in Stücke geschnittenen Sommeräpfeln, denen ein geringer Wasserzusatz beigegeben wird. Dieses Apfelmark stellt man samt den abgestreiften und gereinigten Beeren aufs Feuer (1 Teil Mark auf 2 bis 3 Teile Beeren), rührt nach kurzem Aufkochen die Masse durch ein Sieb, gibt auf 1 kg Mark 1/2 kg Kristallzucker und kocht alles bis zur Marmeladendicke ein. Sterilisierdauer 15 Minuten bei 85 Grad. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung : sämtlicher Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, : Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 1. Januar 1999

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zitronengras - Lemongras für asisatische GerichteZitronengras - Lemongras für asisatische Gerichte
Alleine der Name kann einem das Wasser im Munde zusammen laufen lassen: Zitronengras kitzelt schon beim Aussprechen in Gaumen und Nase und klingt nach belebender Frische.
Thema 12798 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Austern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jedenAustern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jeden
Wahrscheinlich schlürften schon Steinzeitmenschen in Küstengebieten die schmackhafte Muschel, deren Name sich vom griechischen Wort für Knochen ableitet. Seit über 250 M. Jahren gibt es Austern in den Gewässern der ganzen Welt.
Thema 10013 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Gemüsesalat - Salate zum GrillenGemüsesalat - Salate zum Grillen
Jeder kennt sie, die schönen Gartenpartys, ob im eigenen Garten oder in dem von Freunden und Bekannten. Und wenn dann die Frage kommt ob man einen Salat mitbringt, sind Kartoffel-, Gurken- und Nudelsalat meist schon vergeben.
Thema 23788 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |