Rezept Johannisbeer Gelee.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Johannisbeer-Gelee.

Johannisbeer-Gelee.

Kategorie - Einmachen, Obst, Gelee Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27213
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 26714 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Himbeere !
Verdauungsfördernd, Krampflösend bei Gallenleiden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Johannisbeeren
1 kg Saft
1/2 kg Zucker
Zubereitung des Kochrezept Johannisbeer-Gelee.:

Rezept - Johannisbeer-Gelee.
Johannisbeeren ergeben sehr leicht ein gutes Gelee. Die Beeren werden von ihren Kämmen befreit, dann wird der Saft durch einfaches Zerstampfen der Beeren und nicht zu starkem Pressen durch ein Filtriertuch oder durch Vorkochen der Beeren mit etwas Wasser und Auspressen des Saftes durch eine Filtrierleinwand gewonnen. Auf 1 kg Saft gibt man 1/2 kg Zucker zu und kocht diese Masse, wie oben angegeben, zu Gelee. Nach dem Auffüllen in die Gläser läßt man diese mit einem Tuche zugedeckt über Nacht stehen, wodurch sich die rechte Festigkeit bildet; nach dieser Zeit erst wird vorsichtshalber ein passend zugeschnittenes, in Rum getränktes Papier auf das gefüllte Gelee gelegt und dann die Gläser mit starkem Pergamentpapier zugebunden. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung : sämtlicher Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, : Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 30. Dezember 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Espresso - Kaffeegenuss aus ItalienDer Espresso - Kaffeegenuss aus Italien
In den meisten Ländern der Welt gilt er als Nationalgetränk schlechthin: Der Espresso. Viele können sich einen Start in den Tag ohne die geliebte Tasse Kaffee gar nicht vorstellen.
Thema 3255 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 12877 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Oxalsäure und ihre Wirkung auf unseren KörperOxalsäure und ihre Wirkung auf unseren Körper
Gesunde Menschen, die ihren täglichen Nahrungsbedarf ohne Einschränkungen zusammenstellen können, machen sich über die Oxalsäure, die der Carbonsäure angehört und deren Salze als Oxalate bezeichnet werden, meist keine Gedanken.
Thema 57430 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |