Rezept Jogurt Hühnerflügel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Jogurt-Hühnerflügel

Jogurt-Hühnerflügel

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5478
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4175 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Natürlich, natürliche Gefäße !
Große grüne Paprikaschoten eignen sich gut als Behälter für Dips (z.B. fein abgeschmeckter Sahnequark) oder für Salate. Das obere Ende mit Stiel wird abgeschnitten, die Schote von Samen und Rippen befreit und fertig sind sie zum Füllen. Halbierte, ausgehöhlte Melonen halten Obstsalate länger frisch als normale Schüsseln. So macht auch Kindern das essen mehr Spaß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Hühnerflügel oder -schenkel
75 g Magerjogurt
3 Tl. Zitronensaft
- - Tabasco
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Jogurt-Hühnerflügel:

Rezept - Jogurt-Hühnerflügel
Der Jogurt wird zunaechst mit dem Zitronensaft und ein paar Tropfen Tabasco zu einer Masse verruehrt. Die Huehnerfluegel salzen und mit der Masse bestreichen. Darueber kann noch etwas suesser Paprika gestreut werden. Die bestrichenen Huehnerfluegel werden dann in flache Schuesseln o.ae. gelegt und darin auch gebraten. Den Ofen auf 200°C vorheizen und zunaechst eine Seite 10 Minuten braten, etwas Wasser daruebertraeufeln und nochmals 10 Minuten weiterbraten. Dann umdrehen und weitere 10 Minuten auf der anderen Seite weitergaren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 5223 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Cognac - ein edler TropfenCognac - ein edler Tropfen
Bei einem echten Cognac handelt es sich um einen ganz besonders edlen Tropfen. Nur ein Weinbrand, dessen Trauben aus der französischen Charente-Region rund um die Stadt Cognac stammen, dürfen als Cognac bezeichnet werden – ihr verdankt das geistige Getränk also seinen wohlklingenden Namen.
Thema 4713 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Brot BackenBrot Backen
Verführerischer Duft aus dem Backofen oder Brotbackautomat, der durch ihre Wohnung zieht, das wäre doch etwas!? Selbst Brot backen macht Spaß, ist lecker, preiswert und kinderleicht.
Thema 55815 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |