Rezept Joghurtsuppe mit Reis und Minze

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Joghurtsuppe mit Reis und Minze

Joghurtsuppe mit Reis und Minze

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27985
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4430 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaltes Backblech !
Kühlen Sie das Backblech gut, bevor Sie die Plätzchen backen. Sie kleben nicht so leicht an der Unterseite an, wenn Sie das nach jedem Backvorgang wiederholen. Also, mit kaltem Wasser abspülen, trocknen, wieder einfetten und weiterbacken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g Langkornreis;
1 gross. Zwiebel;
60 g Butter;
1 1/2 l Fleischbruehe, selbst gemacht oder instant;
350 g fester Joghurt;
2  mittelgrosse Eier;
1 Tl. Speisestaerke;
- - Salz;
- - Pfeffer aus der Muehle;
1 El. Zitronensaft;
1 Tl. getrocknete Minze, gehaeufter;
- - frische Minze zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Joghurtsuppe mit Reis und Minze:

Rezept - Joghurtsuppe mit Reis und Minze
1. Den Reis in einem Sieb kalt abspuelen. Die Zwiebel fein wuerfeln und in einem Suppentopf in der Haelfte der Butter glasig duensten. 2. Die Bruehe dazugiessen und aufkochen lassen. Den Reis einruehren und in 20 bis 25 Minuten garen. 3. Joghurt, Eier und Staerke mit einem Schneebesen glatt ruehren. Etwas von der heissen Bruehe zufuegen, dann alles langsam zur Reisbruehe in den Topf ruehren. 4. Die Suppe unter Ruehren erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. 5. Die restliche Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen. Getrocknete Minze einruehren, aufschaeumen lassen und unter die Suppe mischen. Die frischen Minzeblaettchen fein schneiden und ueber jede Portion streuen. Tipps: Mit Fladenbrot servieren. Der Reis dickt nach, wenn die Suppe laenger steht. Man kann sie dann mit etwas Bruehe oder Wasser verduennen. :Stichworte : Joghurt, Suppe :Notizen (*) : Quelle: Stern 35/2000 : : Leichtes vom Mittelmeer: Es ist noch Suppe da : : von Erika Casparek-Tuerkkan und Barbara Rias-Bucher :Notizen (**) : erfasst und aufbereitet von Lothar Schaefer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vorsicht bei Mohn ProduktenVorsicht bei Mohn Produkten
Morphin dürfte in Speisemohn nur in kleinsten Mengen enthalten sein. Tatsächlich sind die Morphingehalte in den vergangenen Jahren jedoch stark angestiegen.
Thema 8051 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Christstollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der ChriststollenChriststollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der Christstollen
Für Menschen, die weder Sultaninen noch Rosinen noch Orangeat oder gar Zitronat mögen, ist er einfach nur bäh. Für alle anderen hält er seinen Status als praktischster Kuchen der Weihnachtszeit.
Thema 7832 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Lardo ein Speck aus ItalienLardo ein Speck aus Italien
Speck? Der hat in der bewussten, mal Fett und mal Kohlenhydrat verteufelnden Ernährung nichts verloren. Oder vielleicht doch? Bei seinem italienischen Namen genannt, klingt der Speck, italienisch Lardo, gar nicht mehr so sehr nach einem Angriff auf den Cholesterinspiegel.
Thema 7505 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |