Rezept Joghurtsuppe mit Reis und Minze

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Joghurtsuppe mit Reis und Minze

Joghurtsuppe mit Reis und Minze

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27985
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4327 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schwarzwurzel !
konzentrationsstärkend, ist harntreibend, regt die Nierentätigkeit an, entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g Langkornreis;
1 gross. Zwiebel;
60 g Butter;
1 1/2 l Fleischbruehe, selbst gemacht oder instant;
350 g fester Joghurt;
2  mittelgrosse Eier;
1 Tl. Speisestaerke;
- - Salz;
- - Pfeffer aus der Muehle;
1 El. Zitronensaft;
1 Tl. getrocknete Minze, gehaeufter;
- - frische Minze zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Joghurtsuppe mit Reis und Minze:

Rezept - Joghurtsuppe mit Reis und Minze
1. Den Reis in einem Sieb kalt abspuelen. Die Zwiebel fein wuerfeln und in einem Suppentopf in der Haelfte der Butter glasig duensten. 2. Die Bruehe dazugiessen und aufkochen lassen. Den Reis einruehren und in 20 bis 25 Minuten garen. 3. Joghurt, Eier und Staerke mit einem Schneebesen glatt ruehren. Etwas von der heissen Bruehe zufuegen, dann alles langsam zur Reisbruehe in den Topf ruehren. 4. Die Suppe unter Ruehren erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. 5. Die restliche Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen. Getrocknete Minze einruehren, aufschaeumen lassen und unter die Suppe mischen. Die frischen Minzeblaettchen fein schneiden und ueber jede Portion streuen. Tipps: Mit Fladenbrot servieren. Der Reis dickt nach, wenn die Suppe laenger steht. Man kann sie dann mit etwas Bruehe oder Wasser verduennen. :Stichworte : Joghurt, Suppe :Notizen (*) : Quelle: Stern 35/2000 : : Leichtes vom Mittelmeer: Es ist noch Suppe da : : von Erika Casparek-Tuerkkan und Barbara Rias-Bucher :Notizen (**) : erfasst und aufbereitet von Lothar Schaefer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der GötterVanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der Götter
Wie so viele Bücher rund ums Kochen und um Lebensmittel aus dem Hause des Schweizer AT-Verlags ist auch dieser opulent ausgestattete Band über „Vanille –Gewürz der Göttin“ ein Augenschmaus.
Thema 9644 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Salbei ist ein würziges HeilkrautSalbei ist ein würziges Heilkraut
Salbei (Salvia officinalis) ist eine altbekannte Heil- und Würzpflanze aus der Familie der Lippenblütler. Im Sommer sieht man in manchen Gegenden die dunkelvioletten Blüten des Wiesensalbeis ganze Teppiche bilden.
Thema 3509 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Die PetersilienwurzelDie Petersilienwurzel
Laut Homer - dem großen abendländischen Dichter - zogen die griechischen Schlachtrösser erst in den Kampf, nachdem sie sich mit Petersilienwurzeln gestärkt hatten.
Thema 9228 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |