Rezept Joghurt Pfirsich Eis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Joghurt-Pfirsich-Eis

Joghurt-Pfirsich-Eis

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12267
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5676 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfirsich !
Lindernd bei Muskelerkrankungen, Rheumabeschwerdenund sind Verdauungsfördernd

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
450 g Vollmilchjoghurt
2 Tl. Zitronensaft
40 g Zucker
5  Pfirsiche
Zubereitung des Kochrezept Joghurt-Pfirsich-Eis:

Rezept - Joghurt-Pfirsich-Eis
Vollmilchjoghurt mit Zitronensaft und Zucker verruehren, in eine Metallschuessel fuellen, ca. 1 Std. gefrieren lassen. Alle 15 Minuten durchruehren. Pfirsiche ueberbruehen, haeuten, halbieren, entsteinen. 2 Haelften wuerfeln. Den Rest puerieren, mit den Wuerfeln unter das Eis ruehren. 2 Std. gefrieren lassen. Eiskugeln formen. (Pro Portion 200 kcal/840 kJ) * Quelle: ARD/ZDF 17.08.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 Erfasser: Stichworte: Suessspeise, Eis, Joghurt, Pfirsich, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Curry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach ExotischCurry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach Exotisch
Kein anderes Gewürz erhitzt die Gemüter der Feinschmecker so sehr wie Curry - und das vor allem deshalb, weil Curry gar kein einzelnes Gewürz, sondern eine Mischung aus Gewürzen ist.
Thema 6908 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Whisky - Irischer und Schottischer Whiskey das flüssige GoldWhisky - Irischer und Schottischer Whiskey das flüssige Gold
Um ihn herum ranken sich Mythen und Legenden, Abenteuergeschichten von Schmugglern und der Flair der großen, weiten Welt:
Thema 7144 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 20744 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |