Rezept Joghurt mit Gurke Tzatziki

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Joghurt mit Gurke - Tzatziki

Joghurt mit Gurke - Tzatziki

Kategorie - Beilage, Dip, Joghurt, Gurke, Griechisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27100
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7312 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weiße Zwiebeln !
zartes Aroma, geeignet für Salate.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2  Salatgurke
- - Salz
2  Knoblauchzehen
250 g Joghurt, griechischer
2 El. Olivenoel
1 El. Essig
1 Tl. Dill; frisch gehackt, nach Belieben
- - Salz
- - Pfeffer
- - Petra Holzapfel modifiziert nach Elisabeth Doepp Griechisch kochen
Zubereitung des Kochrezept Joghurt mit Gurke - Tzatziki:

Rezept - Joghurt mit Gurke - Tzatziki
Die Salatgurke waschen, schaelen, entkernen, grob raffeln und mit Salz bestreuen. die Salatgurke 15 Minuten stehen lassen, um ihr das Wasser zu entziehen. die Salatgurke ausdruecken. Die Knoblauchzehen schaelen und mit eine Knoblauchpresse zermusen. Den Knoblauch in den Joghurt geben. Dass Ganze mit dem Olivenoel, dem Essig und dem Dill verruehren. Die Gurke untermischen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. Im Kuehlschrank am besten 1 Stunde durchziehen lassen. Anmerkung Petra: Falls nur normaler Vollmilchjoghurt vorhanden ist: 1/3 der Menge an Schmand unterruehren. Dill weglassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten KücheBrotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten Küche
Eine deftige Brotzeit mit bayerischem Charme gilt selbst unter Feinschmeckern als anerkannt köstliche Zwischen- oder Hauptmahlzeit mit Stil und ist nicht zwingend an einen sommerlichen Biergartenbesuch gebunden.
Thema 24212 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Küche optimal nutzen, und praktisch einrichtenKüche optimal nutzen, und praktisch einrichten
Wie man seine Küche optimal einrichtet, das kann ein Architekt grob planen. Oft aber wird zuviel Wert auf den Stil gelegt, und völlig vergessen, dass eine Küche in erster Linie praktisch sein muss.
Thema 14173 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Kartoffelpuffer mit ApfelmusKartoffelpuffer mit Apfelmus
Spätestens auf den Weihnachtsmärkten werden sie uns wieder in Hülle und Fülle angeboten: Kartoffelpuffer, Rösti, Reibekuchen, Reiberdatschi.
Thema 13453 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |