Rezept Joghurt Kiwi Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Joghurt-Kiwi-Torte

Joghurt-Kiwi-Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15192
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14689 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Wildfleisch feucht halten !
Speckscheiben vom Metzger sehr dünn schneiden lassen und das Wildfleisch damit gut umhüllen. So ist das zarte Wildfleisch vor dem Austrocknen geschützt. Dauert etwas länger, aber noch mehr Genuss bringen gehäutete Weinbeeren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Butter
80 g Zucker
100 g Weizenmehl; Type 405 od. 550
100 g Mandeln; gemahlen
1  Spur Backpulver
- - Fett; fuer die Form
600 g Joghurt; (3,5 % Fett)
3  Eier; getrennt
180 g Zucker
1  Unbehandelte Zitrone
12  Blatt weisse Gelatine
4 El. heisses Wasser
400 g Schlagsahne
4  Kiwis
Zubereitung des Kochrezept Joghurt-Kiwi-Torte:

Rezept - Joghurt-Kiwi-Torte
Eine Springform von 24 cm Durchmesser leicht fetten. Alle Zutaten fuer den Teig mit den Knethaken der Kuechenmaschine verkneten. Das ergibt einen kruemeligen Teig. Den Teig auf den Boden der Springform druecken, in den kalten Backofen schieben, auf 200 GradC / Gas Stufe 3 schalten und etwa 25 Minuten backen. Den Boden von der Form loesen und abkuehlen lassen. Joghurt mit den Eigelb, dem Zucker, dem Zitronensaft und der abgeriebenen Zitronenschale verruehren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdruecken und in dem heissen Wasser aufloesen. Vorsichtig unter die Joghurtmasse ruehren. Die Joghurtmasse kalt stellen, bis die Creme halbfest ist (Test: ein Messerstich sollte so gerade sichtbar bleiben). Die Eiweiss steif schlagen. Getrennt 3/4 der Schlagsahne steif schlagen. Beides unter die Joghurtmasse ziehen. Die Kiwis schaelen und in Scheiben schneiden, die Haelfte der Kiwischeiben vierteln. Den Tortenboden mit den Kiwischeiben belegen. Einen Springformring darumlegen und die Joghurtcreme auf dem Boden verteilen. Im Kuehlschrank fest werden lassen. Den Tortenring vorsichtig loesen. Die Torte mit der restlichen steif geschlagenen Sahne und den geviertelten Kiwischeiben garnieren. * Quelle: Erfasst: Barbara Furthmueller ** Gepostet von Barbara Furthmueller Date: Mon, 10 Apr 1995 Stichworte: Backen, Kuchen, Joghurt, Kiwi, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eisen: Ein kraftvolles SpurenelementEisen: Ein kraftvolles Spurenelement
Eisen (Ferrum) ist ein essentielles Spurenelement und für den menschlichen Körper unverzichtbar. Ob Sauerstofftransport, Zellatmung oder Blutbildung – ohne Eisen geht hier nichts.
Thema 3830 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Cola aus der Apotheke in die Bars der WeltCola aus der Apotheke in die Bars der Welt
Schon jeder ist wohl einmal mit der dunklen Brause in Berührung gekommen. Es gibt sie in unzähligen Variationen überall auf der Welt.
Thema 8419 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Schnittlauch ein würziges Kraut für Salate und GerichteSchnittlauch ein würziges Kraut für Salate und Gerichte
Ein Hauch von Knoblauch im Geschmack, eine deutliche Zwiebelnote im Geruch – und doch ist er so herrlich leicht und bekömmlich: der Schnittlauch.
Thema 6146 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |