Rezept Japanisches Pfannenfleisch (mit Gemuese)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Japanisches Pfannenfleisch (mit Gemuese)

Japanisches Pfannenfleisch (mit Gemuese)

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12264
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5284 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gläser - ohne Sprung gefüllt !
Drehen Sie das Glas auf den Kopf und schlagen mit der flachen Hand auf den Boden. Eventuell wiederholen. Die meisten Gläser lassen sich dann problemlos öffnen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Rinderfilet
1/2  Kohlrabi
1/2  Blumenkohl
1  Zucchini
1  Zwiebel
20 g Sonnenblumenoel
1 El. Honig
1 El. Sojasauce Salz, Pfeffer
- - Curry
1 El. Sherry
Zubereitung des Kochrezept Japanisches Pfannenfleisch (mit Gemuese):

Rezept - Japanisches Pfannenfleisch (mit Gemuese)
Fleisch waschen, trocknen und in feine Scheiben schneiden. Kohlrabi schaelen, in duenne Streifen schneiden. Blumenkohl in Roeschen zerteilen, waschen. Zucchini waschen, trocknen und in duenne Scheiben schneiden, Zwiebel wuerfeln. Oel in einer Pfanne erhitzen, Honig zugeben, unter Ruehren kurz erhitzen. Fleisch zufuegen, kurz anbraten. Das Gemuese zufuegen und 10 Min. unter mehrmaligem Umruehren duensten. Mit Sojasauce, Gewuerzen und Sherry abschmecken. Dazu: Reis * Quelle: Suedwest-Text 11.08.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 Erfasser: Stichworte: Fleisch, Rind, Gemuese, Japan, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom StrauchJostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom Strauch
Entstanden aus einer Kreuzung von Schwarzen Johannisbeeren und Stachelbeeren, sind sowohl Jostabeeren als auch Jochelbeeren ein erstaunlich junges Obst: Jostabeeren findet man seit etwa 1975, Jochelbeeren erst seit Mitte der 1980er Jahre im Handel.
Thema 17620 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 7685 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Christiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem HunsrückChristiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem Hunsrück
Während es manche Kollegen von Christiane Detemple-Schäfer ständig ins Rampenlicht zieht, ist die junge Köchin selbst auffällig unauffällig – zumindest, was ihre Medienpräsenz betrifft.
Thema 7636 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |