Rezept JAPANISCHES BACKHAEHNCHEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept JAPANISCHES BACKHAEHNCHEN

JAPANISCHES BACKHAEHNCHEN

Kategorie - Gefluegel, Haehnchen, Asien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28306
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4560 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saubere Finger !
Findet die Grillparty auswärts statt, dann packen Sie die benötigten Portionen Holzkohle in feste Papiertücher. Bei Bedarf können Sie es päckchenweise anzünden und Ihre Hände bleiben schön sauber.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
450 g Huehnerbrust ohne Haut
480 g Paprikaschote; rot, gruen und gelb
- - Salz
2 El. Dunkle Sojasauce
2 El. Sake (Reiswein)
1 Tl. Frisch geriebene Ingwerwurzel
40 g Fruehlingszwiebeln mit etwas Gruen
2  Eiweisse
2 El. Maisstaerke
1/4 Tl. Salz
1 El. Ingwerwurzel; frisch gehackt
- - Maisstaerke zum Panieren
- - Pflanzenoel
- - Zum Fritieren
- - Ilka Spiess Asiatisch Kochen mit C. Teubner
Zubereitung des Kochrezept JAPANISCHES BACKHAEHNCHEN:

Rezept - JAPANISCHES BACKHAEHNCHEN
Das Fleisch in 3 cm grosse und 1 cm dicke quadratische Stuecke schneiden. Die Paprikaschoten halbieren, Stielansaetze, Samen und Scheidewaende entfernen und das Fruchtfleisch in Rauten schneiden. Fuer die Marinade Sojasauce, Reiswein und Ingwer gut miteinander vermengen. Fuer die Teighuelle die Fruehlingszwiebeln putzen und hacken. Die Fleischstuecke in eine flache Form legen, mit Marinade uebergiessen und 30 Min. im Kuehlschrank ziehen lassen. Fuer die Huelle Eiweisse schaumig schlagen und die Staerke unterruehren. Salz, Fruehlingszwiebeln und Ingwer unterheben. Die Fleischstuecke in Maisstaerke wenden, von ueberschuessiger Staerke befreien und in die Eiweissmasse tauchen. Zum Fritieren reichlich Oel in einem Wok erhitzen. Das Fleisch darin knusprig braten, herausnehmen und abtropfen lassen. Die Paprikarauten fritieren, bis sie aussen weich sind, maximal jedoch 30 Sek. Herausnehmen und salzen. Gebackene Haehnchenstuecke mit Paprikarauten anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Olivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit OlivenölOlivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit Olivenöl
Im Alten Testament fordert Gott von Moses „reines Öl aus zerstoßenen Oliven für die Leuchter“ (3. Moses 24).
Thema 13463 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Pumpkin-Pie - Thanksgiving das Erntedankfest in AmerikaPumpkin-Pie - Thanksgiving das Erntedankfest in Amerika
Erst 1941 legte der US Kongress den vierten Donnerstag im November als Thanksgiving-Feiertag für die Vereinigten Staaten fest. In Kanada dagegen feiert man bereits am zweiten Montag des Oktobers.
Thema 6808 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Functional Food probiotische Joghurts, cholesterin senkende Butter macht das Sinn?Functional Food probiotische Joghurts, cholesterin senkende Butter macht das Sinn?
Wirft man einen Blick auf die rasch wachsende Zahl der Anglizismen in der deutschen Sprache, fallen verschiedene “Food“-Varianten auf. Slow-food, fast-food, finger-food, junk-food… Aber haben Sie auch schon einmal etwas von functional food gehört?
Thema 9892 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |