Rezept Japanischer Petersiliensalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Japanischer Petersiliensalat

Japanischer Petersiliensalat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16327
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6772 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erdbeere !
gegen Lebererkrankungen, Nierensteine, Blasenbeschwerden, Rheuma,Gicht und Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3 Bd. Petersilie, krause
2 El. Sesamsaat, geroestet u. geschaelt
1 1/2 Tl. Miso-Paste
1 El. Reiswein (Sake)
1 Tl. Zucker
1 Tl. Sojasauce
Zubereitung des Kochrezept Japanischer Petersiliensalat:

Rezept - Japanischer Petersiliensalat
Petersilie waschen, von den Stielen zupfen und in kochendes Wasser geben. Petersilie einmal aufkochen lassen, in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abschrecken. Gut ausdruecken. 1 El. Sesam im Moerser zerstampfen und mit Miso-Paste, Sake, Zucker und Sojasauce verruehren. Mit der Petersilie mischen und mit dem restlichen Sesam bestreut anrichten. Zubereitungszeit: 20 Minuten Naehrwerte: Eiweiss Fett Kh kcal kJ ------------------------------ 2 g 2 g 3 g 42 176 Source: Kyoko Bruehl, Kirchheim/Teck * Gepostet von Joachim Meng (Jun. 1995) Stichworte: Salat, Japanisch, Schnell, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essener Brot, ein gesundes Brot?Essener Brot, ein gesundes Brot?
Immer wieder trifft man auf Essener Brot, das als Bio-Produkt von hoher Reinheit vertrieben wird. Aber was hat es mit diesem „lebendigen“ Brot tatsächlich auf sich und wo lag sein Ursprung?
Thema 35949 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Kräutersegen für kalte JahreszeitenKräutersegen für kalte Jahreszeiten
Bevor es richtig friert, lassen sich noch zahlreiche Kräuter aus dem Garten und der Wildnis für den Winter konservieren. So kann man den herbstlichen und winterlichen Speiseplan mit sommerlichen Aromen anreichern.
Thema 4185 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Rhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarberRhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarber
Wer kennt nicht Großmutters selbstgemachten Rhabarberkompott, die Marmeladen oder den Rhabarberkuchen mit seinem süßlich-sauren Geschmack? Entgegen landläufiger Meinung, Rhabarber sei ein Obst, ist Rhabarber ein Gemüse und zählt zu den Knöterichgewächsen.
Thema 47193 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |