Rezept Jamaican Jerk Chicken Wings

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Jamaican Jerk Chicken Wings

Jamaican Jerk Chicken Wings

Kategorie - Snack, Haehnchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28528
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 18214 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Im Wein liegt die Wahrheit !
Trockene Weine sind immer vorzuziehen, denn die süß schmeckenden Chemikalien sind hier nicht zu befürchten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel; gehackt
2/3 Tas. Schalotten; gehackt
2  Knoblauchzehen
1/2 Tl. Thymian, gerebelt
1 1/2 Tl. Salz
1 1/2 Tl. Piment; gemahlen
1/2 Tl. Zimt
1/4 Tas. Jalapenos; gehackt
1 Tl. Schwarzer Pfeffer
6 Tropfen Tabasco
2 El. Sojasauce
1/4 Tas. Oel
1/4 Tl. Muskatnuss; gerieben
18  Haehnchenfluegel
Zubereitung des Kochrezept Jamaican Jerk Chicken Wings:

Rezept - Jamaican Jerk Chicken Wings
Marinade: Alle Zutaten in einem Mixer puerieren. In einer flachen Schale die Haehnchenfluegel nebeneinander legen und mit der Marinade begiessen, die Marinade dann in die Haehnchenfluegel einreiben (Gummihandschuhe). Abgedeckt fuer mindestens 1 Stunde kuehl stellen, besser ueber Nacht marinieren. Die Fluegel dann auf einem geoelten Rost ueber einer mit Alufolie ausgelegten Fettpfanne im oberen Drittel des auf 230oC vorgeheizten Backofens 30-35 Minuten braten, bis sie durch sind.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Paprika - Paprikaschoten geben dem Essen die FarbePaprika - Paprikaschoten geben dem Essen die Farbe
Was wäre ein mexikanisches Essen ohne Paprika? Was ein chinesisches Fleischgericht? Was eine Gemüsepizza oder ein ungarisches Gulasch? Nur das halbe kulinarische Vergnügen.
Thema 7656 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Brotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten KücheBrotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten Küche
Eine deftige Brotzeit mit bayerischem Charme gilt selbst unter Feinschmeckern als anerkannt köstliche Zwischen- oder Hauptmahlzeit mit Stil und ist nicht zwingend an einen sommerlichen Biergartenbesuch gebunden.
Thema 24885 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Speisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem BodenseeSpeisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem Bodensee
Wenn im April die Saison der Coregonen beginnt (so nennt sie der Biologe), leuchten die Augen der Fischfreunde – obgleich die Endsilbe eher Assoziationen mit den Klingonen weckt und an die Star-Trek-Küche erinnert.
Thema 8268 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |