Rezept Jamaican Jerk Chicken Wings

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Jamaican Jerk Chicken Wings

Jamaican Jerk Chicken Wings

Kategorie - Snack, Haehnchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28528
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17908 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Die Badewanne als Kühlschrank !
Oft reicht der Kühlschrank gar nicht aus, um alle Getränke für die Party kalt zu stellen. Nehmen sie doch einfach Ihre Bade- oder Duschwanne. Legen Sie Eisstücke hinein und schon haben Sie einen Riesenkühlschrank.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel; gehackt
2/3 Tas. Schalotten; gehackt
2  Knoblauchzehen
1/2 Tl. Thymian, gerebelt
1 1/2 Tl. Salz
1 1/2 Tl. Piment; gemahlen
1/2 Tl. Zimt
1/4 Tas. Jalapenos; gehackt
1 Tl. Schwarzer Pfeffer
6 Tropfen Tabasco
2 El. Sojasauce
1/4 Tas. Oel
1/4 Tl. Muskatnuss; gerieben
18  Haehnchenfluegel
Zubereitung des Kochrezept Jamaican Jerk Chicken Wings:

Rezept - Jamaican Jerk Chicken Wings
Marinade: Alle Zutaten in einem Mixer puerieren. In einer flachen Schale die Haehnchenfluegel nebeneinander legen und mit der Marinade begiessen, die Marinade dann in die Haehnchenfluegel einreiben (Gummihandschuhe). Abgedeckt fuer mindestens 1 Stunde kuehl stellen, besser ueber Nacht marinieren. Die Fluegel dann auf einem geoelten Rost ueber einer mit Alufolie ausgelegten Fettpfanne im oberen Drittel des auf 230oC vorgeheizten Backofens 30-35 Minuten braten, bis sie durch sind.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der GötterVanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der Götter
Wie so viele Bücher rund ums Kochen und um Lebensmittel aus dem Hause des Schweizer AT-Verlags ist auch dieser opulent ausgestattete Band über „Vanille –Gewürz der Göttin“ ein Augenschmaus.
Thema 9586 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Bitterstoffe sind wichtig für Ihre ErnährungBitterstoffe sind wichtig für Ihre Ernährung
Erinnern Sie sich noch, wie vor etwa 20 oder 30 Jahren Chicorée schmeckte? Der innere Spross war gallebitter, und die meisten Leute entfernten ihn vor dem Essen. Auch Spargel hatte ein kräftiger bitteres Aroma als heute.
Thema 21491 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Schwäbische Maultaschen mit exotischer FüllungSchwäbische Maultaschen mit exotischer Füllung
Wie wurde eigentlich die Maultasche erfunden? Vermutlich kurz nachdem die ersten Menschen auf die Idee gekommen waren, aus Getreidemehl und Wasser einen elastischen Teig zu kneten, erfanden sie auch manchererlei Methoden, diesen Teig zu garen:
Thema 4352 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |