Rezept JAKOBSMUSCHELN AUF RUCOLA

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept JAKOBSMUSCHELN AUF RUCOLA

JAKOBSMUSCHELN AUF RUCOLA

Kategorie - Krustentier, Muschel, Rucola Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27848
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6445 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Würze für das Grillfleisch !
Streuen Sie ein paar Wacholderbeeren, Lorbeer- oder Rosmarinblätter in die Glut Ihres Grills. Das gegrillte Fleisch bekommt eine besonders würzige Note.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 El. Mayonnaise 50 %
2 El. Joghurt
2  Knoblauchzehen
- - Salz, Pfeffer
100 g Rucola
50 g Tomaten; getrocknet, eingelegt
100 g Schalotten
8  Ausgeloeste Jakobsmuscheln
2 El. Olivenoel
2 El. Thymianblaettchen
100 ml Weisswein
2 El. Zitronensaft
1 Bd. Petersilie
- - Ilka Spiess Magazin Freundin
Zubereitung des Kochrezept JAKOBSMUSCHELN AUF RUCOLA:

Rezept - JAKOBSMUSCHELN AUF RUCOLA
Fuer den Dip Mayonnaise und Joghurt verruehren. Knoblauch schaelen und 1 Zehe dazupressen. Dip mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rucola putzen, waschen und trockenschleudern. Eingelegte Tomaten klein schneiden. Schalotten schaelen und hacken. Jakobsmuscheln vorsichtig unter kaltem Wasser abspuelen und trockentupfen. Olivenoel in einer breiten Pfanne erhitzen. Tomaten, Schalotten und Thymian darin kurz duensten. Den uebrigen Knoblauch (1 Zehe) dazupressen. Jakobsmuscheln zugeben und 1 bis 2 Minuten garen, dabei einmal wenden, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Weisswein und Zitronensaft angiessen. Alles bei kleiner Hitze 2 bis 3 Minuten ziehen lassen. Petersilie kurz vor Ende der Garzeit unter die Muscheln mischen. Rucola auf Tellern verteilen, die Jakobsmuscheln darauf anrichten und jeweils 1 TL Dip auf die Muscheln geben. Etwas warme Tomaten- Vinaigrette darueber traeufeln, restliche extra reichen. Tipp: Dazu schmeckt am besten frisches Weissbrot, kurz im Ofen aufgebacken. Zeit: 25 Minuten Pro Person: 215 kcal, 11 g Fett

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bananen - was macht die Banane für uns so wertvollBananen - was macht die Banane für uns so wertvoll
Andy Warhol hat sie in den Rang eines Kunstwerkes erhoben, in der ehemaligen DDR galt sie als Inbegriff der Exotik und Ausdauersportler schätzen sie wie kaum eine andere Frucht - die Banane.
Thema 11743 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Nougat ist keine Schokolade, aber genauso SüßNougat ist keine Schokolade, aber genauso Süß
Alleine das Wort „Nuss-Nougat-Creme“ lässt bei vielen Menschen das Wasser im Munde zusammen laufen. Sie ist eine Sünde, aber ach so lecker auf frischem Schwarzbrot oder knusprigen Weißmehlbrötchen.
Thema 12276 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Weight Watchers mit System erfolgreich AbnehmenWeight Watchers mit System erfolgreich Abnehmen
Plötzlich ist der Tag da, an dem man mit dem eigenen Gewicht absolut nicht mehr zufrieden ist. Was hat man nicht schon alles ausprobiert, leider ohne dauerhaften Erfolg.
Thema 147634 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |