Rezept Jakobsmuscheln auf Christstollen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Jakobsmuscheln auf Christstollen

Jakobsmuscheln auf Christstollen

Kategorie - Weichtier Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15188
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3497 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reduzieren !
Einkochen von Soßen, Brühen oder Säften ohne Deckel, sodass ein Teil des Wassers verdampft. Der Geschmack wird dadurch konzentriert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
12  Jakobsmuscheln; ausgeloest mit dem Coralle
1  Christstollen; oder notfalls Rosinen- oder Mandelstollen
750 ml Champagner
125 g Butter
1 Glas Liebigs Extrakt
2  Pk. Creme Double; (suesse Sahne)
- - Safran
- - Salz
- - Essbare Blueten
- - Zimtpulver
Zubereitung des Kochrezept Jakobsmuscheln auf Christstollen:

Rezept - Jakobsmuscheln auf Christstollen
Fuer die Sauce in einem kleinen Topf Champagner und eine Bruehe aus Liebigs Extrakt reduzieren und anschliessend mit Sahne zu einer dicklichen Sauce verkochen. Mit Salz, Pfeffer, reichlich Zimtpulver und einigen Faeden Safran abschmecken und ca. 15 bis 20 Minuten einkoecheln lassen. Nach Belieben kann noch Champagner zugegeben werden. In einer Pfanne Butter erwaermen (nicht zu heiss) und die gewaschenen und getrockneten Muscheln darin von jeder Seite 2 bis 3 Minuten pochieren/garziehen lassen. In der Zwischenzeit Scheiben vom Christstollen zuschneiden, mit je einer Jakobsmuschel belegen und mit etwas Sauce ueberziehen. Mit essbaren Blueten verzieren. * Quelle: Nach Bayerntext 25.03.95 Erfasst: Ulli Fetzer ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Wed, 12 Apr 1995 Stichworte: Weichtier, Salzwasser, Jakob, Stollen, Champagner, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?
Melamin oder Cyanursäuretriamid ist ein chemisches Produkt, das bei der Herstellung von Kunstharz, aufgeschäumt als Schaumstoff sowie als Flammschutzmittel eingesetzt wird.
Thema 5828 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?
Wer sich zum ersten Mal an den Whisky heranwagt, wird beim Probieren der preiswerteren, weltbekannten Marken vermutlich rätseln, warum Kenner ihren letzten Cent für eine Flasche des goldgelben Genussgetränkes opfern würden.
Thema 22280 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Aperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen einAperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen ein
Ein gediegenes Abendessen beginnt nicht mit der Vorspeise, sondern mit einem Aperitif. Das Servieren eines Aperitifs ist eine wunderbare Gelegenheit, die Gäste in einer lockeren Atmosphäre miteinander bekannt zu machen.
Thema 31213 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |