Rezept Jakobsmuscheln auf bretonische Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Jakobsmuscheln auf bretonische Art

Jakobsmuscheln auf bretonische Art

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15187
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13487 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn das Brot ausgetrocknet ist !
Wickeln Sie das ausgetrocknete Brot in ein feuchtes Tuch und legen es 24 Stunden in den Kühlschrank. Danach entfernen Sie das Tuch und backen das Brot einige Minuten im vorgeheizten Ofen auf. Es ist wieder wie frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
500 g Miesmuscheln
500 g Herzmuscheln
1000 ml Wasser
250 ml Trockener Weisswein Muscadet
6 gross. Jakobsmuscheln; mit Schale
3  Schalotten
1  Knoblauchzehe
1/2  Bd. Glatte Petersilie
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
6 El. Paniermehl
40 g Gesalzene Butter
20 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Jakobsmuscheln auf bretonische Art:

Rezept - Jakobsmuscheln auf bretonische Art
Die Mies- und Herzmuscheln gruendlich waschen und putzen. Wasser mit der Haelfte des Weissweins zum Kochen bringen. Mies- und Herzmuscheln hineingeben und im geschlossenen Topf so lange kochen, bis sie sich oeffnen. Nach dem Kochen noch geschlossene Muscheln wegwerfen. Mit einem spitzen kurzen Messer den Muskel der Jakobsmuscheln durchtrennen. Das Muschelfleisch mit Rogen vorsichtig waschen und trocken tupfen. Alle Muscheln kleinhacken. Schalotten sehr fein wuerfeln, Knoblauch und Petersilie hacken. In eine Schuessel Muschelfleisch, Schalotte, Knoblauch und Petersilie geben, mit 250 ml Muschelbruehe (bezogen auf 6 servings) uebergiessen, salzen, pfeffern und 1/2 Stunde durchziehen lassen. Restlichen Weisswein ueber 2/3 vom Paniermehl giessen, ebenfalls durchziehen lassen. Alles zusammen vermischen und abschmecken. Die Butter erhitzen, die Mischung hineingeben und kurz durchbraten. Jakobsmuschelschalen damit fuellen und mit dem restlichen Paniermehl bestreuen. Mit Butterfloeckchen belegen und im vorgeheizten Backofen bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten ueberbacken. Mit Baguette und einem gut gekuehlten Muscadet zu Tisch geben. * Quelle: Nach: Renate Kissel Zu Gast in der Bretagne Kunstverlag Weingarten 1993, ISBN 3-8170-0015-4 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Sat, 29 Apr 1995 Stichworte: Vorspeise, Warm, Muschel, Jakob, Frankreich, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kapern in der KücheKapern in der Küche
Im Mittelmeerraum ist der Echte Kapernstrauch heimisch. Seine Blütenknospen werden gepflückt und mit Salz, Essig oder Öl eingelegt als würzende Zutat für Salate und Gemüsegerichte sowie zu Fisch und Fleisch gereicht.
Thema 5636 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Silizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere HautSilizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere Haut
Manche Menschen jagen ihm ein Leben lang hinterher: Dem Traum von der ewigen Jugend.
Thema 47952 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Mogelt die Packung? Wissenswertes zur LebensmittelverpackungMogelt die Packung? Wissenswertes zur Lebensmittelverpackung
Die Lebensmittelindustrie, vor allem die großen internationalen Konzerne wie Tchibo, Nestlé, Procter & Gamble, Unilever, Masterfoods, aber auch Oetker, Kraft oder Nordmilch gehören zu den mächtigsten Betrieben der Welt, die sich dieselbe gern nach ihrem Gusto formen würden.
Thema 3963 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |