Rezept JAKOBSMUSCHELN AUF BLAUEN KARTOFFELN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept JAKOBSMUSCHELN AUF BLAUEN KARTOFFELN

JAKOBSMUSCHELN AUF BLAUEN KARTOFFELN

Kategorie - Krustentier, Muschel, Kartoffel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27792
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4093 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Dünnschaliges Obst – im Nu geschält !
Obst mit dünner Schale lässt sich ganz leicht schälen. Legen Sie z.B: die Pfirsiche oder Nektarinen in eine Schüssel und übergießen das Obst mit heißem Wasser. Etwa eine Minute stehen lassen, dann lässt sich die Haut ganz leicht mit dem Messer abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
12  Jakobsmuscheln in der Schale
1  Moehre
1/2  Stange Lauch
1  Stange Staudensellerie
- - Salz, Pfeffer, Muskatnuss
1 kg Blaue Kartoffeln (siehe TIP)
500 ml Rinderbruehe
100 ml Pflanzenoel
4 El. Weinessig
2 El. Sherryessig
10 El. Olivenoel
2 El. Walnussoel
- - Etwas Limettensaft
- - Ilka Spiess Magazin Stern
Zubereitung des Kochrezept JAKOBSMUSCHELN AUF BLAUEN KARTOFFELN:

Rezept - JAKOBSMUSCHELN AUF BLAUEN KARTOFFELN
Jakobsmuscheln aus den Schalen loesen, Corail abnehmen, das Muschelfleisch saeubern und kalt abspuelen. Moehre, Lauch und Staudensellerie in kleine Wuerfel schneiden, in Salzwasser blanchieren, in Eiswasser abschrecken. Kartoffeln kochen, pellen, in Scheiben schneiden. 250 ml Bruehe mit Pflanzenoel und der Haelfte der Essigsorten aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Marinade ueber die Kartoffeln giessen, durchziehen lassen. Je 7 EL Oel, restlichen Essig mit restlicher Bruehe verruehren, Gemuese zufuegen, abschmecken. Muschelfleisch trockentupfen, mit Limettensaft betraeufeln, mit Salz und Pfeffer wuerzen. In Olivenoel sanft braten. Corail kurz in Salzwasser erhitzen. Marinierte Kartoffeln auf gewaermte Teller verteilen, je drei Muscheln und einen Corail darauflegen, mit Gemuesevinaigrette uebergiessen. TIPP: Blaue Kartoffeln sind durch jede laengliche, festkochende Sorte zu ersetzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?
Viele Liebhaber des Sauerbratens, der weit über die Grenzen des Rheinlands hinaus bekannt und beliebt ist, schwören darauf: ein Sauerbraten hat aus Pferdefleisch zu bestehen. Rindfleisch ist bestenfalls Ersatz.
Thema 11430 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Löwenzahn - Mehr als UnkrautLöwenzahn - Mehr als Unkraut
Bei Kindern ist Löwenzahn besonders als Pusteblume beliebt, Nagetiere fressen Löwenzahn ebenfalls gerne. Dabei geht leider unter, dass auch Löwenzahn in der Küche eine tolle Erweiterung des Speiseplans ist.
Thema 10234 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Linsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für VegetarierLinsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für Vegetarier
Wie ihre botanischen Geschwister, die Erbsen und Bohnen, dienten die Linsen früher vor allem dazu, sättigende und schmackhafte Eintöpfen zuzubereiten.
Thema 13371 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |