Rezept Jägerpfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Jägerpfanne

Jägerpfanne

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24756
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9966 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bohnenkrauttee !
Wirkt gegen Depressionen, Grippe ,und Krämpfe im Bereich des Unterleibes

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Mageres Hackfleisch
100 g Zwiebeln
100 g Eingelegte Rote Bete
50 g Cornichons
300 g Waldpilze
1  Instantbrühe
- - Sossenbinder
25 g Süsse Sahne
- - Zitronensaft
- - Salz, Pfeffer
- - Süßstoff
- - Gehackte Petersilie
- - Ilka Spiess ARD/ZDF-Text
Zubereitung des Kochrezept Jägerpfanne:

Rezept - Jägerpfanne
Die geschälten Zwiebeln in Ringe schneiden. Rote Bete, Cornichons und Pilze abtropfen lassen und klein schneiden. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und das Hackfleisch unter ständigem Rühren von allen Seiten bräunen. Das Gemüse hinzufügen und weitere 5 Minuten zugedeckt bei schwacher Hitze garen. Instant-Brühe in 1/2 Wasser auflösen und hinzufügen, weitere 10 Minuten zugedeckt bei sehr schwacher Hitze kochen. Sossenbinder einrühren und aufkochen lassen. Die Sahne unterrühren und die Sauce mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Süßstoff abschmecken. Petersilie darüber streuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wenn Lebensmittel gefährlich werden!Wenn Lebensmittel gefährlich werden!
Wir alle wissen, Obst und Gemüse sind gesund, je mehr man davon isst, desto besser. Chips und Co sind Dickmacher und sollten dagegen nur in kleinen Mengen gegessen werden.
Thema 4738 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Rhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum NachtischRhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum Nachtisch
Der Rhabarber ist nicht jedermanns Sache. Zum einen verleitet er zu Rechtschreibfehlern (wohin gehört noch mal das »h«?), zum anderen verknotet er manchem die Zunge beim Versuch, den Zungenbrecher fehlerfrei auszusprechen.
Thema 14405 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Chinesische Küche - Die 5 Elemente KücheChinesische Küche - Die 5 Elemente Küche
Die chinesische Küche ist bekannt für ihre Bekömmlichkeit. Sie ist gesund und ausgewogen. Dabei stützen sich Köche auf fünf Elemente, die auf die Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin zurückzuführen sind: Jin, Mu, Shui, Huo und Tu. Übersetzt bedeutet es Metall, Holz, Wasser, Feuer und Erde.
Thema 15451 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |