Rezept "Jaegerpastete"#

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept "Jaegerpastete"#

"Jaegerpastete"#

Kategorie - Aufbau, Aufstrich, Huelse, Linse, Pilz Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29047
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2101 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: weiße Bohnen !
Bohnenkerne am Vortag gut waschen und mit Wasser bedeckt einweichen. Die Kochzeit wird dadurch wesentlich verkürzt. Im Einweichwasser aufsetzen und langsam zum Kochen bringen. Erst kurz vor dem Anrichten salzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 400 Portionen / Stück
100 g Gruene Linsen
300 ml Wasser
1 Tl. Gekoernte Gemuesebruehe
125 g Zwiebeln; fein gehackt
200 g Champignons; in duenne Schei ben geschnitten
20 g Butter (1)
1  Knoblauchzehe; fein geschnin
1 1/2 Tl. Steinpilzbruehe
80 g Butter (29
1 Tl. Curry
2 Tl. Majoran; getrocknet
1/4 Tl. Pfeffer
- - Cayennepfeffer
50 g Mandeln; fein gerieben
Zubereitung des Kochrezept "Jaegerpastete"#:

Rezept - "Jaegerpastete"#
Die Linsen in dem wasser mit der gekoernten Gemuesebruehe aufkochen und ca. 30 Minuten koecheln lassen, bis die Linsen weich sind. Inzwischen die Zwiebeln in der Butter (1) glasig duensten. Die Champignons zufuegen und so lange braten, bis die fluessigkeit verdampft ist. Mit der Steinpilzbruehe und dem Knoblauch wuerzen. Die Linsen in ein Sieb schuetten und die Kochfluessigkeit auffangen. Die Gewuerze und die Butter (2) dazugeben und mit dem Schneidstab puerrieren. Die Mandeln unterziehen. Sollte die Masse zu fest sein, noch etwas Kochbruehe dazu geben. Zum Schluss die Champignons unterziehen. Mindestens 4 Stunden durchziehen lassen. Auch ohne Champignons ist dies ein leckerer Brotaufstrich. Man laesst die Zwiebeln, die Steinpilzbruehe und die champignons weg und presst den Knoblauch direkt in die Linsencreme.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochclubs & Co. - gemeinsam statt einsam kochen und essenKochclubs & Co. - gemeinsam statt einsam kochen und essen
„Alleine kochen ist doof“ - das ehemals von der Centralen Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH (CMA) ins Leben gerufene Koch-Portal mit dem griffigen Slogan existiert nicht mehr - die Aussage indes bleibt aktuell.
Thema 3710 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Georges Auguste Escoffier - der Revolutionär der KücheGeorges Auguste Escoffier - der Revolutionär der Küche
Wenn es einen Koch gab, der mit Leidenschaft am Werk war, dann ist es wohl Georges Auguste Escoffier (1846–1935). Warum sonst hätte er über 60 Jahre seines Lebens in den verschiedenen Küchen dieser Welt verbringen sollen, wenn nicht aus Leidenschaft?
Thema 6514 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Toona - Gemüse vom BaumToona - Gemüse vom Baum
Der aus Asien stammende Chinesische Gemüsebaum (Toona sinensis) ist in seiner Heimat äußerst beliebt. Hierzulande rückt er nur langsam in den Blickpunkt der Pflanzenfreunde.
Thema 17415 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |