Rezept "Jaegerpastete"#

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept "Jaegerpastete"#

"Jaegerpastete"#

Kategorie - Aufbau, Aufstrich, Huelse, Linse, Pilz Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29047
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2205 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rotkohl - Blaukraut !
Rotkohl behält beim Kochen seine Farbe, wenn Sie einen Esslöffel Essig dazugießen. Oder kochen Sie einige Stückchen saurer Äpfel mit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 400 Portionen / Stück
100 g Gruene Linsen
300 ml Wasser
1 Tl. Gekoernte Gemuesebruehe
125 g Zwiebeln; fein gehackt
200 g Champignons; in duenne Schei ben geschnitten
20 g Butter (1)
1  Knoblauchzehe; fein geschnin
1 1/2 Tl. Steinpilzbruehe
80 g Butter (29
1 Tl. Curry
2 Tl. Majoran; getrocknet
1/4 Tl. Pfeffer
- - Cayennepfeffer
50 g Mandeln; fein gerieben
Zubereitung des Kochrezept "Jaegerpastete"#:

Rezept - "Jaegerpastete"#
Die Linsen in dem wasser mit der gekoernten Gemuesebruehe aufkochen und ca. 30 Minuten koecheln lassen, bis die Linsen weich sind. Inzwischen die Zwiebeln in der Butter (1) glasig duensten. Die Champignons zufuegen und so lange braten, bis die fluessigkeit verdampft ist. Mit der Steinpilzbruehe und dem Knoblauch wuerzen. Die Linsen in ein Sieb schuetten und die Kochfluessigkeit auffangen. Die Gewuerze und die Butter (2) dazugeben und mit dem Schneidstab puerrieren. Die Mandeln unterziehen. Sollte die Masse zu fest sein, noch etwas Kochbruehe dazu geben. Zum Schluss die Champignons unterziehen. Mindestens 4 Stunden durchziehen lassen. Auch ohne Champignons ist dies ein leckerer Brotaufstrich. Man laesst die Zwiebeln, die Steinpilzbruehe und die champignons weg und presst den Knoblauch direkt in die Linsencreme.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Maniok-Yuka: eine vielseitig Knolle aus SüdamerikaManiok-Yuka: eine vielseitig Knolle aus Südamerika
Die Maniok-Wurzel stammt ursprünglich aus dem südamerikanischen Raum, ist aber mittlerweile überall in den Tropen und Subtropen zu finden.
Thema 15816 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Der ThunfischDer Thunfisch
Der Thunfisch ist so beliebt, dass er von manchen Menschen nicht mal mehr als Fisch wahr genommen wird.
Thema 16232 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?
Melamin oder Cyanursäuretriamid ist ein chemisches Produkt, das bei der Herstellung von Kunstharz, aufgeschäumt als Schaumstoff sowie als Flammschutzmittel eingesetzt wird.
Thema 5844 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |