Rezept "Jaegerpastete"#

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept "Jaegerpastete"#

"Jaegerpastete"#

Kategorie - Aufbau, Aufstrich, Huelse, Linse, Pilz Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29047
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2183 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saubere Finger !
Findet die Grillparty auswärts statt, dann packen Sie die benötigten Portionen Holzkohle in feste Papiertücher. Bei Bedarf können Sie es päckchenweise anzünden und Ihre Hände bleiben schön sauber.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 400 Portionen / Stück
100 g Gruene Linsen
300 ml Wasser
1 Tl. Gekoernte Gemuesebruehe
125 g Zwiebeln; fein gehackt
200 g Champignons; in duenne Schei ben geschnitten
20 g Butter (1)
1  Knoblauchzehe; fein geschnin
1 1/2 Tl. Steinpilzbruehe
80 g Butter (29
1 Tl. Curry
2 Tl. Majoran; getrocknet
1/4 Tl. Pfeffer
- - Cayennepfeffer
50 g Mandeln; fein gerieben
Zubereitung des Kochrezept "Jaegerpastete"#:

Rezept - "Jaegerpastete"#
Die Linsen in dem wasser mit der gekoernten Gemuesebruehe aufkochen und ca. 30 Minuten koecheln lassen, bis die Linsen weich sind. Inzwischen die Zwiebeln in der Butter (1) glasig duensten. Die Champignons zufuegen und so lange braten, bis die fluessigkeit verdampft ist. Mit der Steinpilzbruehe und dem Knoblauch wuerzen. Die Linsen in ein Sieb schuetten und die Kochfluessigkeit auffangen. Die Gewuerze und die Butter (2) dazugeben und mit dem Schneidstab puerrieren. Die Mandeln unterziehen. Sollte die Masse zu fest sein, noch etwas Kochbruehe dazu geben. Zum Schluss die Champignons unterziehen. Mindestens 4 Stunden durchziehen lassen. Auch ohne Champignons ist dies ein leckerer Brotaufstrich. Man laesst die Zwiebeln, die Steinpilzbruehe und die champignons weg und presst den Knoblauch direkt in die Linsencreme.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Mispel eine unbekannte WildfruchtDie Mispel eine unbekannte Wildfrucht
Kaum jemand weiß noch etwas mit dem Namen und der Frucht anzufangen, obwohl die Mispelfrüchte im Mittelalter begehrt waren und in Klostergärten gezüchtet wurden.
Thema 24951 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Brain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigernBrain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigern
Der Auftrag muss morgen früh fertig sein, die Diplomarbeit ist nächste Woche abzugeben – keine Zeit zum Einkaufen und Kochen!
Thema 14381 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Bison Fleisch, das zarte und würzige BüffelfleischBison Fleisch, das zarte und würzige Büffelfleisch
Für die Indiander Amerikas war der Büffel nicht nur ein heiliges und verehrtes Tier, sondern auch die wichtigste Basis der täglichen Ernährung und Rund-um-Versorgung.
Thema 13751 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |