Rezept Itchiban

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Itchiban

Itchiban

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10265
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2599 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ysop !
Tonisierend, schwach sedierend, belebend, wärmend, kräftigend, fordert die Konzentration.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
9 cl Brandy
1 cl Benedictine
1 cl Creme de Cacao
1  p.Port. Orangenscheibe
Zubereitung des Kochrezept Itchiban:

Rezept - Itchiban
Gut mit Eiswuerfeln schuetteln. In ein grosses Glas abseihen und mit geriebener Muskatnuss bestaeuben. Mit der Orangenscheibe garnieren. ** Erfasst und gepostet von Michael Wenderhold (2:243/2005.4) Stichworte: Cocktail, Getraenke, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frischer Spargel ist gesund und lecker!Frischer Spargel ist gesund und lecker!
Spargel - das Trendgemüse der 80er Jahre - ist auch heute noch bei Genießern sehr begehrt. Ab April, wenn die Spargelsaison beginnt, bekommt man deshalb in vielen Gaststätten unzählige Spargelgerichte.
Thema 3598 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Die Küche Sri Lankas - ausgewogene VielfaltDie Küche Sri Lankas - ausgewogene Vielfalt
Die Indien vorgelagerte Insel Sri Lanka, das ehemalige Ceylon im Indischen Ozean, ist wegen ihrer besonders schönen Landschaft und ihrer reichen Kultur ein beliebtes Touristenziel. Ihrer Nähe zu Indien, ihrem vielfältigen Bevölkerungsmix und auch den europäischen Kolonisatoren verdankt Sri Lanka eine Küchenvielfalt, die sich Besucher auf der Zunge zergehen lassen sollten.
Thema 8552 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Insekten - eine gesunde Delikatesse?Insekten - eine gesunde Delikatesse?
Spätestens seit dem Dschungelcamp sind sie in aller Munde. Heuschrecken und Co gehören zwar nicht zum alltäglichen Grundnahrungsmittel in Deutschland, jedoch sind Riesenmehlwürmer an Tagliatelle, Heuschrecken knusprig frittiert oder Wolfsspinnen in Blätterteig ein Gaumenschmaus für einige Feinschmecker.
Thema 5929 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |