Rezept Italienisches Kartoffelpueree

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Italienisches Kartoffelpueree

Italienisches Kartoffelpueree

Kategorie - Beilage, Kartoffel, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25836
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6497 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kohl ohne lästigen Geruch !
Geben Sie ein paar Walnüsse mit in den Topf, wenn Sie das nächste mal Blumen- oder anderen Kohl kochen. Der unangenehme Kohlgeruch bleibt Ihnen erspart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Kartoffeln, mehligkochend
3  Schalotten
2  Knoblauchzehen
25 g Pinienkerne
75 g Getrocknete Tomaten in Oel
1 Bd. Basilikum
100 ml Olivenoel
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
- - Petra Holzapfel Annemarie Wildeisen Fleisch schnell garen
- - bei Niedertemperatur
Zubereitung des Kochrezept Italienisches Kartoffelpueree:

Rezept - Italienisches Kartoffelpueree
Die Kartoffeln schaelen und je nach Groesse halbieren oder vierteln. In Salzwasser oder in einem Siebeinsatz ueber Dampf weich kochen. Inzwischen die Schalotten und den Knoblauch schaelen und fein hacken. Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne ohne Fettzugabe leicht roesten. Die Tomaten auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Grob hacken. Die Basilikumblaetter von den Zweigen zupfen und in feinen Streifchen schneiden. 1/3 des Olivenoels erhitzen. Schalotten- und Knoblauch darin anduensten. Tomaten und Pinienkerne beifuegen und kurz mitduensten. Das restliche Olivenoel dazugiessen und nur noch erwaermen. Die Kartoffeln abschuetten und in den Topf zurueckgeben. Auf kleinster Hitze trocken daempfen. Dann mit dem Kartoffelstampfer oder einer Gabel fein zerdruecken. Die warme Olivenoelmischung sowie das Basilikum untermischen. Wichtig: Es soll kein feines, sondern ein relativ rustikales Kartoffelpueree sein! Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Appetitzügler: Eine verlockende FalleAppetitzügler: Eine verlockende Falle
Schlemmen ohne Reue und trotz allem Gewicht verlieren? Das klingt wie ein Märchen – oder wie die Reklame eines Appetitzüglers.
Thema 3766 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Horst Lichter - die rheinische Frohnatur am KochtopfHorst Lichter - die rheinische Frohnatur am Kochtopf
Dass der 1962 geborene Horst Lichter einmal einen derartigen Bekanntheitsgrad erreichen würde, hat er sich wohl selbst nie träumen lassen.
Thema 8908 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen
Rezepte mit Blumen - BlumenrezepteRezepte mit Blumen - Blumenrezepte
Dass manche Blumen essbar sind, wissen wir ja noch aus Kindertagen. Ich erinnere mich da nur an die Blüten des rosa Wiesenklees und der ‚zahmen Brennnessel’ bzw. Taubnessel, die wir als Kinder ausgesaugt haben, oder an den sauren Waldklee.
Thema 22049 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |