Rezept Italienischer Nudelsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Italienischer Nudelsalat

Italienischer Nudelsalat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1787
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15507 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln saisonal !
Mittelspäte bis sehr späte Kartoffelsorten gibt es ab Mitte September bis Ende Oktober. Ideal: Kartoffeln lose, z.B. vom Markt, die die Bauern selbst vermarkten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Zöpfli-Nudeln
2 1/2 l Wasser
1 Tl. Salz
2  Gewürzgurken
1 Bd. Radischen
1 gross. Bund Basilikum 2 Knoblauchzehen
1 El. geriebene Mandeln
2 El. Sahnequark
100 g Doppelrahm-Frischkäse
2 El. Olivenöl 2 El Wein- oder Kräuteressig
- - weißer Pfeffer
2 El. Pistazienkerne
Zubereitung des Kochrezept Italienischer Nudelsalat:

Rezept - Italienischer Nudelsalat
Un so wird`s gemacht: Bringe Salzwasser zum Kochen auf 3 oder Automatik-Kochplatte 9-12 zum Kochen, gib die Nudeln hinein und schalte die Kochplatte auf 1/2 oder Automatik-Kochplatte auf 1-2 zurück. Die Nudeln sollen 10-12 Minuten garen. Zupfe Basilikumblättchen von den Stielen, lege die Hälfte daon zur Seite. Übrige Blätter mit den grob gehackten Knoblauchzehen, Mandeln, Quark und Frischkäse im Mixer oder mit den Zerkleinerungsstab des Handrührgerätes cremig pürieren, nach und nach das Öl dazugeben. Schmecke vorsichtig mit Essig, Pfeffer und Salz ab. Gieße die Nudeln in ein großes Sieb, anschließend mit kaltem Wasser kurz abschrecken, gut abtropfen lassen. Die Gewürzgurken schneidest Du in kleine Würfel, die Gewaschenen Radieschen in feine Scheiben und mischt sie unter die Nudeln. Vermische die lauwarmen Nudeln mit der Quark-Frischkäse-Soße, laß dies dan mindestens 1/2 Stunde durchziehen. Vor dem Anrichten schmeckst Du den Salat nochmal ab und bestruest ihn mit den restlichen gehackten Basilikumblättchen und gehackten Pistazien.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mais-Polenta einfach oder edel?Mais-Polenta einfach oder edel?
Der kulinarische Reiz des sättigenden Maisbreis, der unter dem Namen Polenta im Kochbuch zu finden ist, erschließt sich nicht jedem. Für die Einen – zu denen wohlgemerkt auch Spitzenköche und unzählige Norditaliener zählen – ist Polenta höchster Genuss.
Thema 6355 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Kaki: Gesunde PersimonenKaki: Gesunde Persimonen
Meine erste Begegnung mit der Kaki, die auch Dattelpflaume, Persimone oder Sharonfrucht (eine Züchtungsform aus Israel) genannt wird, fand in Amerika statt.
Thema 12934 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Schichttorte - Cassata alla sicilianaSchichttorte - Cassata alla siciliana
Ihren Ursprung hat die Cassata alla siciliana, wie der Name schon andeutet, in Sizilien, aber auch in den Abbruzzen kennt man eine "Cassata all'abruzzese“.
Thema 6976 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |