Rezept Italienischer Nudelauflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Italienischer Nudelauflauf

Italienischer Nudelauflauf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1786
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12993 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Leckere Möhren !
Gekochte Möhren schmecken besser, wenn man zum Kochwasser etwas Apfelsaft gibt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Bandnudeln
- - Salz
375 g Brokkoli
250 g Champignons
250 g Tomaten
200 g gekochter Schinken
- - Fett für die Form
3  Eier
1 Glas saure Sahen (200 g)
- - weißer Pfeffer
- - einige Stiele Basilikum
250 g Mozzarella-Käse
Zubereitung des Kochrezept Italienischer Nudelauflauf:

Rezept - Italienischer Nudelauflauf
1. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Brokkoli ca. 5 Minuten mit den Nudeln garen. Rest Gemüse putzen, waschen, kleinschneiden. Schinken vierteln. Nudeln und Brokkoli abtropfen lassen. 2. Vorbereitetet Zutaten in eine gefettete Auflaufform füllen. Eier und saure Sahne verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum waschen, hacken und unterrühren. Über den Auflauf gießen. 3. Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C / Gasherd: Stufe 3) etwa 30 Minuten goldbraun backeb. 4. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Käse darauf verteilen und bie gleicher Temperatur weitere 10 Minuten knusprig überbacken. Getränke-Tip: ein trockener Weißwein.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rouladen - Rinderroulade mit klassischem RezeptRouladen - Rinderroulade mit klassischem Rezept
Kaum zu glauben – trotz des unaufhaltsamen Vormarsches mediterraner und asiatischer Küchentrends ist laut einer Umfrage die klassische Roulade immer noch das ungeschlagene Lieblingsgericht der Deutschen.
Thema 95534 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Zucchini in grün oder gelb - die kalorienarme FruchtZucchini in grün oder gelb - die kalorienarme Frucht
Ob geschmort oder gedünstet, gebraten, überbacken oder gegrillt: die gurkenförmige Kürbisfrucht Zucchini (Cucurbita pepo pepo) mit ihrem milden, nussigen Geschmack ist ein wahrer Verwandlungskünstler und lässt sich in viele köstliche Gerichte verwandeln.
Thema 31420 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Winterspeck richtig vermeidenWinterspeck richtig vermeiden
Kaum fallen die Temperaturen, stellen manche Menschen auch ihre Ernährung komplett um. Im Sommer, wo man viel Haut zeigt und in den Bikini passen möchte, steht bei den meisten Frauen leichte Kost wie Salate und viel Obst und Gemüse auf dem Speiseplan.
Thema 6597 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |