Rezept Italienischer Feldsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Italienischer Feldsalat

Italienischer Feldsalat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25747
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9124 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis und Kürbisse !
Kürbisse, kugelig bis walzenförmig und enorm groß, haben bis November Saison. Wer keinen Kürbis im Garten hat, schaut sich auf dem Markt um, wo neben großen Exemplaren, die werden auch scheibchenweise verkauft, auch die leuchtend orangefarbenen Hokkaido-Kürbisse, mit hohem Karotingehalt und maronenartigem Geschmack, angeboten werden. Übrigens, der Hokkaido-Kürbis muss nicht geschält werden. Mal probieren: Dünne Scheiben in Butter braten, salzen, pfeffern und essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Feldsalat
1  Avocado
150 g Mozzarella
4 Scheib. Toastbrot
150 g Parmaschinken, hauchdünn
150 ml Gemüsebrühe; [Hühnerbrühe]
4 El. Balsamessig
1 Tl. Tomatenmark
1 El. Senf [scharf]
- - Salz & Pfeffer
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Italienischer Feldsalat:

Rezept - Italienischer Feldsalat
Feldsalat gründlich waschen, putzen und trockenschleudern. Für das Dressing Brühe mit Balsamico, Tomatenmark, Senf, Öl, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. Avocado schälen, längs halbieren und den Steinherauslösen. Avocado in Spalten, Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Beides mit dem Dressing mischen, Feldsalat unterheben. auf einer Platte anrichten. [Ich habe den Feldsalat auf Tellern angerichtet und mit Avocado & Mozzarella belegt, dann Dressing darübergeträufelt]. Toast knusprig toasten und in Würfel schneiden. Salat damit bestreuen. Schinken dazulegen. HINWEIS (02.04.99): Mengenangabe 4 Portionen nur als Vorspeise bzw. Menugang; zu zweit komplettes Rezept als Abendessen verspeist.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Schleswig-Holstein Gourmet FestivalDas Schleswig-Holstein Gourmet Festival
Die deftige Küche Schleswig-Holsteins mit Kohl in allen Variationen und Fischbrötchen an jeder Ecke, gibt für Gourmets nicht viel her? Dieser Irrglaube soll im Rahmen des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals eindrucksvoll mit dem Kochlöffel vertrieben werden.
Thema 3189 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Holunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße SommertageHolunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße Sommertage
Der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) erfreut uns von Juni bis Juli mit dem Duft und Anblick seiner großen, cremefarbenen Blütendolden, die von zahlreichen nektarsuchenden Insekten besucht werden.
Thema 37461 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Luffa: der kulinarisch unterschätzte SchwammkürbisLuffa: der kulinarisch unterschätzte Schwammkürbis
Kaum eine Pflanze wird so unterschätzt, wie der Schwammkürbis. Hierzulande wird der Luffa aegyptiaca – so der botanische Name dieser Kürbispflanze - hauptsächlich als grober Schwamm benutzt.
Thema 7104 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |