Rezept Italienische Sause

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Italienische Sause

Italienische Sause

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5476
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3351 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Damit es nicht überkocht !
Legen Sie zwischen Tropf und Deckel einen großen Kochlöffel, damit verhindern Sie das Überkochen. Sie können aber auch etwas Butter oder Öl ins Wasser geben und die Nudeln oder der Reis kochen nicht mehr über.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  groß. Zwiebel
2 El. Pilze; feingehackt (nach Saison oder getrocknet und
- - eingeweicht)
1 El. Petersilie; gehackt
3 El. Butter
2 El. Mehl
1/4 l Fleischbrühe oder Bratenjus
125 ml Rotwein
- - Salz, Pfeffer, Muskatnuss
- - Zucker
- - Ilka Spiess Kochbuch aus der Pfalz
Zubereitung des Kochrezept Italienische Sause:

Rezept - Italienische Sause
Die Zwiebel schaelen und in kleine Wuerfelchen schneiden. Mit den gehackten Pilzen in der zerlassenen Butter goldgelb anbraten, dann Mehl darueberstaeuben und so lange unter staendigem Ruehren erhitzen bis auch das Mehl goldgelb geworden ist. Nun mit der heissen Bruehe oder dem Bratenjus auffuellen und den Rotwein dazugeben. Etwas durchkoecheln lassen. Mit Salz und Pfeffer Muskat und einer Prise Zucker abschmecken. Zum Schluss die gehackte Petersilie unterruehren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Maultaschen - die Lieblingsspeise der SchwabenMaultaschen - die Lieblingsspeise der Schwaben
Die Schwaben lieben das Essen. Wehe man stört sie dabei oder schreibt ihnen gar vor, was sie wann essen müssen oder dürfen! Die Kirche hat einst versucht, den Fleischkonsum in der Fastenzeit einzuschränken, doch die Schwaben waren schlauer.
Thema 9652 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?
Mittlerweile gibt es wohl kaum noch eine Küche, in der sich keine Dunstabzugshaube befindet. Fragt man jedoch, welche Dunstabzugshaube wirklich das leistet, wofür sie eigentlich angeschafft wurde, dann sieht die Bilanz traurig aus.
Thema 6182 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Wasserkocher - kochend heiß oder brandgefährlich?Wasserkocher - kochend heiß oder brandgefährlich?
Ob für Tee oder Kaffee, die 5-Minuten-Terrine oder eine schnelle Suppe – kochendes Wasser wird oft benötigt. Praktische und vor allem schnelle Hilfe versprechen Wasserkocher.
Thema 5273 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |