Rezept Italienische Ostertorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Italienische Ostertorte

Italienische Ostertorte

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22264
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3607 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reifetest für Wassermelonen !
Bei Wassermelonen können Sie schon am Ton feststellen, ob sie reif sind. Schnalzen Sie mit Daumen und Mittelfinger gegen die Melone. Wenn sie hell klingt und „ping“ macht, ist sie unreif. Ist der Klang aber tief und voll und macht „pong“, dann ist sie gut reif und gerade richtig zum Essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
500 g Mehl
1 Tl. Salz
250 g Butter
1/4 l Wasser
500 g Spinat (frisch)
50 g Butter
1  Knoblauchzehe
2 El. Petersilie (kleingehackt)
400 g Ricotta (ital. Weisskäse) Sahnequark
- - Salz
- - Pfeffer (weiss)
80 g Parmesankäse, gerieben
3 El. Mehl
6  Eier, gekocht
- - Parmesan zum Bestreuen
Zubereitung des Kochrezept Italienische Ostertorte:

Rezept - Italienische Ostertorte
Für den Teig Mehl, Salz, in kleine Würfel geschnittene kalte Butter und Wasser zu einem Teig verkneten. Den Teig mehrere Stunden kühl stellen. Runde Spring- oder Quicheform (24-26 cm) fetten. Teig durchkneten und halbieren. Eine Hälfte zu einer dünnen Scheibe ausrollen. Form damit auslegen und den Rand hochziehen. Die Oberfläche dünn mit flüssiger Butter bestreichen. Spinat abspülen, verlesen und im kochenden Wasser kurz blanchieren. Die Hälfte der Butter schmelzen, Spinat kleinhacken, leicht ausdrücken, die geschälte und ausgepresste Knoblauchzehe unterrühren und in der restlichen Butter ganz trocken dämpfen. Ricotta oder Sahnequark (Sahequark mit einem Küchentuch leicht auspressen) mit Mehl, Parmesankäse und dem abgekühlten Spinat vermischen und abschmecken. Die Füllung in die Form streichen und mit einem Löffel gleichmässig nebeneinander sechs tiefe Mulden hineindrücken. In jede Mulde ein gepelltes Ei legen, mit wenig Butter beträufeln, salzen, pfeffern und mit Käse bestreuen. Den restlichen Teig zu einer grossen Scheibe ausrollen. Torte damit bedecken, Ränder andrücken und überstehenden Teigrand abschneiden und verkneten. Daraus kleine Teigblätter ausstechen und wie eine Rosette auf die Teigplatte legen. Die Oberfläche mit Butter bestreichen und die Torte im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (E-Herd) oder Stufe 4 (Gas) oder bei 180 °C (Umluft) 70 Minuten backen. Vor dem Anschnitt die Torte auskühlen lassen. 28.03.1994 (Ra)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gulasch - Feinschmecker Gulasch mit RinderfiletGulasch - Feinschmecker Gulasch mit Rinderfilet
Gulasch hat zu Unrecht seinen Stempel als Allerwelts-Kantinenessen erhalten. Ohne Zweifel herrscht in deutschen Mensen ein Übermaß an mittelmäßigen Gulaschgerichten, die auf Basis von Fleisch minderer Qualität und ohne Finesse zubereitet wurden.
Thema 51281 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 7501 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Bio-Fast-Food - Schnell und GesundBio-Fast-Food - Schnell und Gesund
Der Trend von Bio-Fast-Food ist auf dem Vormarsch und immer mehr greifen lieber zum schnellen, gesunden Essen als zu Currywurst und Co. Vor allem Deutschlands Großstädte haben einiges zu bieten.
Thema 6297 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |