Rezept Italienische Kuerbiscremesuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Italienische Kuerbiscremesuppe

Italienische Kuerbiscremesuppe

Kategorie - Suppe, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28683
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7752 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Kartoffel !
unterstützend beim Kampf gegen nierensteinen,krampflösend, harntreibend,entschlackt und schützt die Schleimhäute

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Kuerbisfleisch
1  Zwiebel
3  Knoblauchzehen
2 El. (-3) Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer
3/4 l Bruehe
3  Basilikumzweige
- - je 1 Rosmarin- und Thymianzweig
- - Balsamicoessig
4 Scheib. Baguette
3 El. Olivenoel
2  Knoblauchzehen
- - Salbeiblaetter
- - frischer Parmesan
Zubereitung des Kochrezept Italienische Kuerbiscremesuppe:

Rezept - Italienische Kuerbiscremesuppe
Wir haben fuer alle unsere drei Suppen und auch fuer die anderen Rezepte den festfleischigen Muskatkuerbis genommen, gut passt auch der duennschalige Hokaidokuerbis. Allerdings laesst sich die Suppe auch prima mit dem steirischen Oelkuerbis oder unserem ganz normalen Gaertnerkuerbis zubereiten. Das Kuerbisfleisch wuerfeln, mit der gehackten Zwiebel und dem kleingewuerfelten Knoblauch im heissen Olivenoel anduensten. Salzen und pfeffern, mit Bruehe bedecken. Die Kraeuterzweige zufuegen - vom Basilikum allerdings zuvor die Blaetter abzupfen und beiseite legen. Einen Schuss Balsamicoessig zufuegen. Die Suppe eine halbe Stunde koecheln, bis der Kuerbis sich fast voellig aufgeloest hat. Die Kraeuterstiele herausfischen, die Suppe glatt mixen und noch einmal abschmecken. Zum Servieren Knoblauchcroutons roesten: Dafuer die Baguettescheiben zentimeterklein wuerfeln und im heissen Oel langsam goldbraun werden lassen. Erst zum Schluss den Knoblauch durch die Presse druecken - weil er sonst verbrennt und bitter schmeckt - und die grob geschnittenen Salbeiblaetter hinzugeben. Den Parmesan in kleine Broeckchen kruemeln und zusammen mit den Croutons ueber die Suppe streuen. Zum Schluss dekorative Kleckse von Balsamico auf der Oberflaeche verteilen. http://www.wdr.de/tv/service/essen/rezept/001103_4.html :Stichwort : Suppe :Stichwort : Kuerbis :Stichwort : Italien :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 7.11.2000 :Letzte Aenderung: 8.11.2000 :Quelle : WDR Essen und Trinken, 03.11.2000, :Quelle : Thema: Kuerbis; :Quelle : v. Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Codex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und VerbraucherCodex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und Verbraucher
Bereits in der Antike war die eine oder andere Regierung bemüht, die eigene Bevölkerung vor schlechten oder minderwertigen Nahrungsmitteln zu schützen:
Thema 4095 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Okra Gemüse - Okras, Okraschoten bringen gesunde vielfalt auf den TellerOkra Gemüse - Okras, Okraschoten bringen gesunde vielfalt auf den Teller
Sie sehen aus wie eine schlanke Kreuzung aus Zucchini und Peperoni, kommen jedoch nicht aus dem Mittelmeerraum, sondern sind im tiefsten Afrika beheimatet: Okraschoten.
Thema 41277 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Die britische Küche, einfach bis genialDie britische Küche, einfach bis genial
Viele Spottlieder wurden auf die britische Küche gesungen und wolle man behaupten, es träfe nicht zu, würde man sich unglaubwürdig machen. Andererseits besteht die englische Gastronomie nicht nur aus Fish und Chips, sondern hat durchaus mehr zu bieten.
Thema 6080 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |