Rezept Istanbuler Gefluegel Pilaw

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Istanbuler Gefluegel-Pilaw

Istanbuler Gefluegel-Pilaw

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20087
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3165 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Auberginen schälen – oder nicht? !
Eine sehr gute Faustregel: Wenn die Auberginen in kurzer Zeit fertig gedünstet sein sollen, schäle man sie vorher. Andernfalls, wenn es nicht eilt, ist Schälen nicht nötig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Pouletbrustfilets, angetaut
150 g Pouletleber. angetaut 3 Knoblauchzehen
1 El. Olivenoel
350 g Langkornreis
- - ca. 1 l Bouillon
2  Briefchen Safran
1/4 Tl. Zimt
- - Cayennepfeffer. Salz
50 g Mandeln
150 g Erbsen, tiefgekuehlt
Zubereitung des Kochrezept Istanbuler Gefluegel-Pilaw:

Rezept - Istanbuler Gefluegel-Pilaw
Pouletbrustfilets und -leber in circa 1,5 cm grosse Streifen oder Wuerfel schneiden. Knoblauch schaelen, fein hacken, im Oel kurz andaempfen. Pouletbrust und -leber zufuegen und unter Ruehren kurz anbraten. Reis zufuegen, kurz andaempfen, mit der Bouillon abloeschen, Safran zufuegen, wuerzen. Das Gericht bei mittlerer Hitze ohne Deckel zirka 20 Minuten kochen lassen, dabei oefters ruehren und eventuell etwas Wasser nachgiessen. Inzwischen die Mandelstaebli in der Bratpfanne ohne Fett goldbraun roesten, herausnehmen. 5 Minuten vor Ablauf der Kochzeit die tiefgekuehlten Erbsen und 3/4 der Mandeln zum Reis geben. Pilaw anrichten, mit den restlichen Mandeln bestreuen. (Pro Person ca. 2530 kJ/605 kcal.) Vorbereitungszeit ca. 15 Minuten Zubereitungszeit ca. 30 Minuten ** Gepostet von: OPH SCHNECKENBURGER Stichworte: Gefluegel, Pute, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cognac - ein edler TropfenCognac - ein edler Tropfen
Bei einem echten Cognac handelt es sich um einen ganz besonders edlen Tropfen. Nur ein Weinbrand, dessen Trauben aus der französischen Charente-Region rund um die Stadt Cognac stammen, dürfen als Cognac bezeichnet werden – ihr verdankt das geistige Getränk also seinen wohlklingenden Namen.
Thema 4480 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Lebkuchen - Nürnberger Lebkuchen weltbekannt und einzigartigLebkuchen - Nürnberger Lebkuchen weltbekannt und einzigartig
In Nürnberg beginnt Weihnachten spätestens im August – schließlich ist die geschichtsträchtige fränkische Metropole das Zentrum der deutschen Lebkuchenbäckerei.
Thema 8015 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Baumkuchen, sieht lustig aus und schmecktBaumkuchen, sieht lustig aus und schmeckt
Für seine Fans steht außer Frage, dass er der König aller Kuchen ist: der Baumkuchen.
Thema 7998 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |