Rezept Israelischer Zupfkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Israelischer Zupfkuchen

Israelischer Zupfkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20326
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6155 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Zwiebeln !
die dünne äußere Schale ist lackartig, leuchtend rot bis bläulich-rot. Ihr Geschmack ist mild-würzig bis süßlich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Margarine
200 g Zucker
400 g Mehl
50 g Kakaopulver
1  Ei
1  Paeckchen Backpulver
200 g Margarine 300 g Zucker
500 g Magerquark
3  Eier
1  Paeckchen Vanillezucker
1  Tuetchen Vanillepudding
- - (den richtigen, zum Kochen...)
Zubereitung des Kochrezept Israelischer Zupfkuchen:

Rezept - Israelischer Zupfkuchen
Teig: Die Margarine zerlassen und mit dem Zucker mischen. Das Ei hinzuschlagen, dann Mehl, Backpulver und Kakao dazugeben und vorsichtig unterkneten. Den Teig in zwei etwa gleich grosse Teile aufteilen. Fuellung Die weiche Margarine mit dem Zucker und den Eiern aufruehren bzw. 'schaumig' schlagen. Den Quark unterheben, Vanillezucker und - Puddingpulver untermischen und alles gut verruehren. Bauplan: Eine Springform sehr gut einfetten (Mit Margarine geht's wohl am besten) und mit reichlich Semmelbroesel ausstreuen. Die erste Haelfte des Teiges auf dem Boden der Form auslegen, dabei den Rand etwas hochziehen. Darauf die Fuellung geben. Die zweite Haelfte des Teiges in kleine Stuecke zupfen (daher der Name) und als Decke auf der Fuellung verteilen. Hey, nicht zuviel naschen! Den Kuchen auf unterer Schiene bei 175 Grad etwa 90 Minuten backen. Den Israelischen Zupfkuchen lasse ich danach im geschlossenen Ofen einfach auskuehlen, ehe ich ihn aus der Form loese. Jedenfalls sollte der fertige Kuchen einen Tag lang 'durchziehen', bevor er angeschnitten wird. Alternative: Sehr lecker ist es auch, wenn man nur die obere Haelfte des Teiges mit Kakao (dann aber nur 25 g!) vermischt. Persoenlich gefaellt mir diese Variante besser; sie ist aber auch mit etwas mehr Aufwand verbunden... ** Gepostet von: Ruediger Grenda Stichworte: Kuchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemüsesalat - Salate zum GrillenGemüsesalat - Salate zum Grillen
Jeder kennt sie, die schönen Gartenpartys, ob im eigenen Garten oder in dem von Freunden und Bekannten. Und wenn dann die Frage kommt ob man einen Salat mitbringt, sind Kartoffel-, Gurken- und Nudelsalat meist schon vergeben.
Thema 23981 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!
Nicht schon wieder Würstchen! Doch wenn man an allen Ecken und Enden immer den selben 08/15-Geruch von Bratwurst und Steak in der Nase hat, kann sogar einem hartgesottenen Kampfgriller wie mir die Lust zum Grillen vergehen. Also, Ideen müssen her!
Thema 43407 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen
Wirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit BalaststoffenWirsing - Brassica Oleracea Kohl Gemüse mit Balaststoffen
Mit seinen zarten, gewellten Blättern ist der Wirsing die hübscheste Erscheinung unter den Kohlköpfen. Selbst Menschen, die ansonsten nicht viel für Kohlgerichte übrig haben, überzeugt er mit seinem feinen, milden Aroma und seiner guten Verträglichkeit.
Thema 7807 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |