Rezept Ischgler Krapfen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ischgler Krapfen

Ischgler Krapfen

Kategorie - Gebaeck, Plaetzchen, Weihnachten Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28933
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4240 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der richtige Standort für den Kühlschrank !
Überprüfen Sie den Standort Ihres Kühlschranks. Er gehört in die kälteste Ecke der Küche, auf keinen Fall aber neben den Herd oder gar die Heizung. Achten Sie auch darauf, dass der Kühlschrank im Sommer nicht von der Sonne beschienen wird! Wenn Sie keinen günstigeren Standort finden, isolieren Sie die Seite des Geräts, die der Wärme ausgesetzt ist, mit Isoliermaterialien (zum Beispiel Styropor)!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 50 Portionen / Stück
140 g Butter
70 g Zucker
1  Eigelb
70 g Mandeln, geschaelt; fein gerieben
200 g Mehl
80 g Butter
100 g Puderzucker
1  Eigelb
1/2 Tl. Instant-Kaffeepulver
4 El. Espresso
100 g Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Ischgler Krapfen:

Rezept - Ischgler Krapfen
Die Zutaten fuer den Teig sehr rasch zu einem Muerbeteig kneten und kurz kuehl stellen. Dann duenn ausrollen und kleine runde Plaetzchen ausstechen. Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech sehr hell backen. Backzeit : ca. 10 Minuten bei 175oC. Fuer die Fuelle die Butter schaumig ruehren, Puderzucker und Eigelb hinzugeben, mit Kaffeepulver (vorher im Moerser fein zerreiben!) abschmecken. Mit dieser Fuelle jeweils 2 erkaltete Plaetzchen an den Unterseiten zusammenkleben. Aus Espresso und Puderzucker eine Glasur ruehren und die Plaetzchen auf der Oberseite damit bestreichen. Erst nach dem Trocknen der Glasur verpacken. Wegen der Buttercreme nur kurz, am besten im Kuehlschrank, aufheben!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eisen: Ein kraftvolles SpurenelementEisen: Ein kraftvolles Spurenelement
Eisen (Ferrum) ist ein essentielles Spurenelement und für den menschlichen Körper unverzichtbar. Ob Sauerstofftransport, Zellatmung oder Blutbildung – ohne Eisen geht hier nichts.
Thema 3281 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Rent a Party - Catering und PartyserviceRent a Party - Catering und Partyservice
Die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts brachte vielfältige Neuerungen mit sich. Mit den politischen Veränderungen nach Kriegsende ging ein gesellschaftliches Umdenken einher. Die Wirtschaft boomte, und auch Frauen standen aktiv im Berufsleben, nachdem sie bereits während der Kriegs- und Nachkriegsjahre ihre Fähigkeiten außerhalb des Haushalts unter Beweis gestellt hatten.
Thema 2854 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Gänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter LeckerbissenGänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter Leckerbissen
Obwohl Foie Gras als typisch französische Delikatesse gilt, waren es die alten Römer, die zuerst auf den Geschmack kamen.
Thema 13245 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |