Rezept Irischer Kaeseauflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Irischer Kaeseauflauf

Irischer Kaeseauflauf

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25927
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3170 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stecker raus im Urlaub !
Wenn sie Verreisen, dann ziehen Sie den Stecker Ihres Kühlschrankes heraus. Das Eisfach lassen sie abtauen und wischen den gesamten Innenraum mit Essig aus. Die Tür lassen Sie während Ihrer Abwesenheit offen stehen, dann kann es nicht muffig riechen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Käse, gerieben
8 Scheib. Brot, altbacken
- - Butter, zum Bestreichen
4  Eier
1/4 l Geflügelbrühe
1/8 l Sahne
- - Pfeffer, schwarz Peter Mess am 23.02.98
Zubereitung des Kochrezept Irischer Kaeseauflauf:

Rezept - Irischer Kaeseauflauf
Die Brotscheiben mit Butter bestreichen. Die Hälfte der Brotscheiben mit zwei Dritteln des Käses bestreuen, die restlichen Scheiben darüberlegen. Kaesebrote diagonal durchschneiden. Flache Form mit Butter einfetten und Kaesebrote auf dem Boden der Form verteilen. Die Eier mit der Hühnerbrühe und der Sahne verquirlen. Eimischung über die Sandwiches gießen, so daß sie ganz durchtränkt sind. Dreissig Minuten stehenlassen. Den restlichen Käse darüberstreuen und kräftig mit Pfeffer würzen. Bei 150 Grad im Backofen ca. 30 bis 40 Minuten backen, bis die Masse gestockt und goldbraun ist.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Milbenkäse der etwas andere Käse aus WürchwitzMilbenkäse der etwas andere Käse aus Würchwitz
Schon seit jeher ist es bekannt, dass je nach Art der Lagerung mit Milbenbefall eines Käses gerechnet werden kann. Also machte man aus der Not eine Tugend und nutzte diese kleinen Tierchen einfach zur Produktion einer besonders würzigen Käsevariante.
Thema 12731 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Blätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der BlätterteigBlätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der Blätterteig
Ein Blätterteig kennt nur zwei Tempi: ganz schnell oder ganz langsam. Tiefgekühlt sind die rasch aufzutauenden Platten ein Garant für die Kuchenversorgung von spontan eintrudelnden Gästen.
Thema 31577 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Molke ist ein Fitnessdrink?Molke ist ein Fitnessdrink?
Molke ist ein gelbliches, leicht süßlich schmeckendes Wasser, das bei der Käseherstellung übrig bleibt, wenn das geronnene Eiweiß aus der Milch abgeschöpft wird.
Thema 5124 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |