Rezept Irische Hühnersuppe (Balnamoon Skink)

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Irische Hühnersuppe (Balnamoon Skink)

Irische Hühnersuppe (Balnamoon Skink)

Kategorie - Suppen, Huhn, Irland Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25716
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4192 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu dünne Mayonnaise !
Sie lässt sich ganz schnell mit einer gekochten, geriebenen Kartoffel andicken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Suppenhuhn
- - Salz, weißer Pfeffer
1  Sellerieknolle
1  Lauchstange
1  Möhre
1/2  Petersilienwurzel
125 g Erbsen; TK
2  Eigelb
- - etwas Milch
1/2  Salatkopf
Zubereitung des Kochrezept Irische Hühnersuppe (Balnamoon Skink):

Rezept - Irische Hühnersuppe (Balnamoon Skink)
1 1/2 Liter Wasser aufkochen, salzen. Huhn hineingeben sowie etwas weißen Pfeffer. 1 Stunde sieden lassen. Dann die geschälte, halbierte Sellerieknolle zugeben. Nach weiteren 10 Minuten kommt das übrige zerkleinerte Suppengemüse in den Topf. Noch 20 Minuten kochen lassen. Huhn aus der Suppe nehmen (anderweitig verwenden). Die Suppe durchsieben. Die Erbsen darin 8 Minuten garen. Sellerieknolle würfeln. Eigelb mit Milch verquirlen, die Suppe vom Feuer nehmen und legieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Selleriewürfeln und grob geschnittenen Salatblättchen garnieren. Notizen: Für die Optik evtl. eine ganze Möhre mitkochen und in Scheiben schneiden und mit den Selleriewürfeln zugeben. Mit 1200-g-Brathähnchen gemacht, ca. 1 3/4 l Wasser. Fein und mild.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tartes - Genuss aus LothringenTartes - Genuss aus Lothringen
Eine französische Spezialität, die ursprünglich aus der Region Lothringens stammt, ist die Tarte. Dieser Kuchen, dessen Grundlage ein einfacher Mürbeteig bildet, kann sowohl herzhaft als auch süß belegt werden.
Thema 3372 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Alles über echte und falsche HasenbratenAlles über echte und falsche Hasenbraten
Ob Hase, falscher Hase, Dachhase oder Osterhase – kaum rückt das Osterfest näher, schon ist der Hase wieder in aller Munde. Doch nicht überall, wo „Hase“ draufsteht, steckt auch Hase drin.
Thema 3414 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Apfelsaft und Apfelwein selber machenApfelsaft und Apfelwein selber machen
Jeden Spätsommer sieht man sie in Hessen, Unterfranken und anderen Apfelgebieten durch die Gegend ziehen: Grüppchen von fröhlichen Menschen, die, mit Säcken, Körben und Bollerwagen bewaffnet, die Streuobstwiesen absuchen.
Thema 42117 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.07% |