Rezept Irische Hühnersuppe (Balnamoon Skink)

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Irische Hühnersuppe (Balnamoon Skink)

Irische Hühnersuppe (Balnamoon Skink)

Kategorie - Suppen, Huhn, Irland Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25716
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4259 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rose !
Harmonisierend, leicht tonisierend und beruhigend. Hildegar von Bingen schreibt über Rose und Salbei: „Der Salbei tröstet, die Rose erfreut“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Suppenhuhn
- - Salz, weißer Pfeffer
1  Sellerieknolle
1  Lauchstange
1  Möhre
1/2  Petersilienwurzel
125 g Erbsen; TK
2  Eigelb
- - etwas Milch
1/2  Salatkopf
Zubereitung des Kochrezept Irische Hühnersuppe (Balnamoon Skink):

Rezept - Irische Hühnersuppe (Balnamoon Skink)
1 1/2 Liter Wasser aufkochen, salzen. Huhn hineingeben sowie etwas weißen Pfeffer. 1 Stunde sieden lassen. Dann die geschälte, halbierte Sellerieknolle zugeben. Nach weiteren 10 Minuten kommt das übrige zerkleinerte Suppengemüse in den Topf. Noch 20 Minuten kochen lassen. Huhn aus der Suppe nehmen (anderweitig verwenden). Die Suppe durchsieben. Die Erbsen darin 8 Minuten garen. Sellerieknolle würfeln. Eigelb mit Milch verquirlen, die Suppe vom Feuer nehmen und legieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Selleriewürfeln und grob geschnittenen Salatblättchen garnieren. Notizen: Für die Optik evtl. eine ganze Möhre mitkochen und in Scheiben schneiden und mit den Selleriewürfeln zugeben. Mit 1200-g-Brathähnchen gemacht, ca. 1 3/4 l Wasser. Fein und mild.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter LeckerbissenGänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter Leckerbissen
Obwohl Foie Gras als typisch französische Delikatesse gilt, waren es die alten Römer, die zuerst auf den Geschmack kamen.
Thema 9888 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Küchentipps für den KüchenalltagKüchentipps für den Küchenalltag
Salat länger frischhalten wie soll das gehen? diese Küchentipps geben Auskunft darüber.
Thema 3747 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Katerstimmung - Vorbeugung gegen einen Kater nach der FeierKaterstimmung - Vorbeugung gegen einen Kater nach der Feier
Das Neue Jahr beginnt bei vielen Feiernden mit schmerzendem Schädel, einem hohlen Gefühl im Magen und dem festen Vorsatz: Nie wieder Alkohol.
Thema 11817 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.11% |