Rezept Involtini

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Involtini

Involtini

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22261
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3019 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kristallisierter Honig !
Erwärmen Sie den Honig ganz vorsichtig im Wasserbad bis höchstens 40 Grad. Um die Temperatur zu prüfen, nehmen Sie am besten ein Badethermometer. Die Kristalle werden wieder aufgelöst. Rühren Sie öfter um und achten darauf, dass die Temperatur stimmt, da sonst wertvolle Bestandteile des Honigs verloren gehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
20 g getr. Steinpilze
125 ml heisses Wasser
100 g Weissbrot
125 ml Milch
150 g Schalotten
50 g Schinkenspeck
1 Bd. glatte Petersilie
6  Blätter fr. Salbei
8  Kalbfleischscheiben
1 El. Butter
- - Salz
- - Pfeffer
300 g braune Champignons
1 El. Butterschnmalz
125 ml Rotwein
2 Tl. dunkler Saucenbinder
Zubereitung des Kochrezept Involtini:

Rezept - Involtini
Die Steinpilze in heissem Wasser einweichen. Das Brot fein würfeln, mit der Milch beträufeln und einweichen. Schalotten fein würfeln, Schinken und Kräuter kleinhacken. Schalotten in Butter andünsten, Schinken und Kräuter dazugeben, kurz mit- dünsten. Mit dem eingeweichten Brot vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Fleischscheiben mit der Farce bestreichen, aufrollen und mit Holzspiesschen fixieren. Die Champignons putzen und vierteln. Das Butterschmalz in der Schmorpfanne erhitzen und die Rouladen rundherum kräftig anbraten, herausnehmen. Nun die Champignons im Bratfett andünsten und ebenfalls herausnehmen. Den Bratensatz mit Rotwein ablöschen. Die eingeweichten Steinpilze klein- schneiden, den Pilzsud durch ein Tuch filtern, beides in die Schmorpfanne giessen. Die Rouladen zurück in die Pfanne geben und zugedeckt 1 Stunde sanft schmoren lassen. Dann die Champignons zugeben und 25 Minuten mitschmo- ren. Die Sauce mit Saucenbinder andicken und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beilage: breite Bandnudeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die PetersilienwurzelDie Petersilienwurzel
Laut Homer - dem großen abendländischen Dichter - zogen die griechischen Schlachtrösser erst in den Kampf, nachdem sie sich mit Petersilienwurzeln gestärkt hatten.
Thema 9467 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Die neue Skandinavische KücheDie neue Skandinavische Küche
Von den Skandinaviern wird häufig behauptet, sie könnten außer Smörrebröd und Ködbullar nichts kochen, was sich aber in den letzten Jahren in den besseren Restaurantküchen Nordeuropas entwickelte, hat mit Smörrebröd, Hotdogs und Ködbullar wenig zu tun.
Thema 10334 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Safran - Gold in der Küche - Das SafrankochbuchSafran - Gold in der Küche - Das Safrankochbuch
Dem Gold in der Küche widmet sich die Aromatherapeutin und Heilpraktikerin Susanne Fischer-Rizzi in einem außerordentlich schön gestalteten Buch auf 128 Seiten.
Thema 9006 mal gelesen | 03.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |