Rezept Ingwertörtchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ingwertörtchen

Ingwertörtchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22260
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2772 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haferflocken zum Bestreuen !
Rösten Sie Haferflocken mit etwas Zucker und Butter bei schwacher Hitze in der Pfanne. Die Flocken eignen sich gut zum Bestreuen der Plätzchen. Es sieht schön aus, und die Kekse bekommen einen nussigen Geschmack.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
100 g Kandierter Ingwer
1 dl Wasser
50 g Zucker
150 g Margarine
100 g Zucker
1 El. Vanillezucker
4  Eier
100 g Dunkle Schokolade
3 El. Ingwersirup
200 g Mehl
2 Tl. Backpulver
50 g Puderzucker
3 El. Ingwersirup
2 El. Whisky
1 El. Zitronensaft
1 El. Zerlassenes Kokosfett
Zubereitung des Kochrezept Ingwertörtchen:

Rezept - Ingwertörtchen
(*) Törtchen mit einem Durchmesser von 5 cm. Kandierten Ingwer fein hacken, mit dem Wasser und Zucker 5 Minuten bei starker Hitze kochen lassen. Im Zuckersirup auskühlen lassen. Margarine mit dem Handrührgerät so lange rühren, bis sie weiß wird und ihr Volumen sichtlich zugenommen hat. Dies dauert ca. 10 Minuten. Zucker und Vanillezucker beifügen, kurz weiterrühren. Unter Rühren ein Ei nach dem andern unterrühren und die Masse schlagen, bis eine luftige Creme entsteht. Schokolade fein reiben, mit der Hälfte der Ingwerstückchen und Ingwersirup unter die schaumige Masse rühren. Mehl und Backpulver darüber sieben und unterheben. In Förmchen füllen und im 180 Grad heißen Ofen 20 Minuten backen. Puderzucker mit Ingwersirup, Whisky, Zitronensaft und Kokosfett verrühren. Die abgekühlten Törtchen damit bestreichen und mit den restlichen kandierten Ingwerstücken bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Seeigel - Stachlige Delikatesse aus dem MeerSeeigel - Stachlige Delikatesse aus dem Meer
Freud und Leid liegen dicht beieinander und verspricht der Verzehr des Seeigels (Echinoidea) für manchen höchsten Genuss, so kann der Kontakt mit dem Stachel für alle höchst unangenehm werden. Das gilt besonders dann, wenn sich der spitze Fremdkörper in die Fußsohle bohrt.
Thema 11638 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Kwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit RezeptKwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit Rezept
In Russland trinkt man nicht nur Wodka. Neben Wodka gibt es noch ein weiteres Nationalgetränk - den Kwas, russisch KBAC das bedeutet so viel wie säuerlich-süßer-Trank. Ob nun getrunken oder anstelle von Essig im Salat angewendet.
Thema 39580 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Erbsen - Grüne Erbsen ein rundes GemüseErbsen - Grüne Erbsen ein rundes Gemüse
Die Erbse scheint ein wahrhaft höfisches Gemüse zu sein – Sonnenkönig Ludwig XIV. wird nachgesagt, dass er die runden grünen Kügelchen zu seinen favorisierten Leibspeisen erklärte.
Thema 7931 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |