Rezept INGWERSPAGHETTI MIT LAUCHZWIEBELN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept INGWERSPAGHETTI MIT LAUCHZWIEBELN

INGWERSPAGHETTI MIT LAUCHZWIEBELN

Kategorie - Teigwaren, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28212
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3753 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mit Zitrone gegen Kopfschmerzen !
Bei Kopfschmerzen hilft Ruhe und Verdunkelung des Zimmers. Zusätzlich Kompressen mit Zitronenwasser auf die Schläfen legen. Durch Wechselfußbäder und Trockenbürsten entspannt sich das Gefäßsystem, und die veränderten Blutgefäße im Gehirn nehmen wieder ihre natürliche Größe an; der Kopfschmerz hört wieder auf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
180 g Spaghetti (Trockengewicht)
- - Jodsalz
1 Bd. Lauchzwiebeln
2  Tomaten
1 Tl. Olivenöl
- - Pfeffer, aus der Mühle
120 g Schinken, gekocht, in Scheiben 2 cm Ingwer, frisch
1  Knoblauchzehe
1/2 Tl. Currypulver
1/2  Limone oder Zitrone, Saft
- - Barbara Langer Aus der TV- Sendung "Volle Kanne - Susanne"
- - im ZDF
Zubereitung des Kochrezept INGWERSPAGHETTI MIT LAUCHZWIEBELN:

Rezept - INGWERSPAGHETTI MIT LAUCHZWIEBELN
Die Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen. In ein Sieb abschütten, kalt abbrausen und abtropfen lassen. Die Lauchzwiebeln putzen und in dünne Scheiben schneiden. 1. Die Tomaten brühen, abziehen, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Wenig Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Lauchzwiebeln darin anbraten. Mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle würzen. 2. Das übrige Olivenöl in einer grossen Pfanne erhitzen, den Schinken und Streifen schneiden und dazugeben. Den Ingwer schälen, zuerst in dünne Scheiben, dann in Streifen schneiden und zufügen. Den Knoblauch abziehen und durch eine Knoblauchpresse dazu drücken. 3. Das Currypulver darüber streuen und den Limonensaft dazu giessen. Tomatenwürfel, die angebratenen Lauchzwiebeln und die vorbereiteten Spaghetti zufügen, durchschwenken und erhitzen. Das Gericht mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken und auf Tellern anrichten. :Stichwort : Spaghetti :Stichwort : Gemüse :Stichwort : Schinken

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Skiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis MarillenknödelSkiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis Marillenknödel
Ohne die Hüttenvesper ist der Skiurlaub nur halb so schön - Bewegung an der frischen Schneeluft macht bekanntlich hungrig, und deshalb kehren die Pistenstürmer in Scharen ein, um sich an einheimischen Köstlichkeiten zu stärken.
Thema 6122 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 7356 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Kohl - das gesunde WintergemüseKohl - das gesunde Wintergemüse
Wenn es draußen stürmt und schneit, ist eine Erkältung nicht weit. Zum Glück können wir vorbeugen, in dem wir unsere Immunabwehr stärken. Robusten Naturen gelingt das mit wechselwarmen Duschen und viel Frischluft.
Thema 7113 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |