Rezept INGWERSPAGHETTI MIT LAUCHZWIEBELN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept INGWERSPAGHETTI MIT LAUCHZWIEBELN

INGWERSPAGHETTI MIT LAUCHZWIEBELN

Kategorie - Teigwaren, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28212
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3517 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stachelbeere !
Gut gegen Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
180 g Spaghetti (Trockengewicht)
- - Jodsalz
1 Bd. Lauchzwiebeln
2  Tomaten
1 Tl. Olivenöl
- - Pfeffer, aus der Mühle
120 g Schinken, gekocht, in Scheiben 2 cm Ingwer, frisch
1  Knoblauchzehe
1/2 Tl. Currypulver
1/2  Limone oder Zitrone, Saft
- - Barbara Langer Aus der TV- Sendung "Volle Kanne - Susanne"
- - im ZDF
Zubereitung des Kochrezept INGWERSPAGHETTI MIT LAUCHZWIEBELN:

Rezept - INGWERSPAGHETTI MIT LAUCHZWIEBELN
Die Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen. In ein Sieb abschütten, kalt abbrausen und abtropfen lassen. Die Lauchzwiebeln putzen und in dünne Scheiben schneiden. 1. Die Tomaten brühen, abziehen, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Wenig Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Lauchzwiebeln darin anbraten. Mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle würzen. 2. Das übrige Olivenöl in einer grossen Pfanne erhitzen, den Schinken und Streifen schneiden und dazugeben. Den Ingwer schälen, zuerst in dünne Scheiben, dann in Streifen schneiden und zufügen. Den Knoblauch abziehen und durch eine Knoblauchpresse dazu drücken. 3. Das Currypulver darüber streuen und den Limonensaft dazu giessen. Tomatenwürfel, die angebratenen Lauchzwiebeln und die vorbereiteten Spaghetti zufügen, durchschwenken und erhitzen. Das Gericht mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken und auf Tellern anrichten. :Stichwort : Spaghetti :Stichwort : Gemüse :Stichwort : Schinken

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frischer Spargel ist gesund und lecker!Frischer Spargel ist gesund und lecker!
Spargel - das Trendgemüse der 80er Jahre - ist auch heute noch bei Genießern sehr begehrt. Ab April, wenn die Spargelsaison beginnt, bekommt man deshalb in vielen Gaststätten unzählige Spargelgerichte.
Thema 2914 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Pampelmuse - Die Pampelmuse ist keine Grapefruit!Pampelmuse - Die Pampelmuse ist keine Grapefruit!
Sie dachten, Pampelmuse (Citrus maxima) ist nur eine andere Bezeichnung für Grapefruit? Falsch gedacht. Die Pampelmuse ist eine eigene Art und birgt damit auch ihre ganz eigenen Vorzüge.
Thema 22356 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Gusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen GenussGusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen Genuss
Profiköche schwören auf sie und auch so mancher Hobbykoch möchte nicht mehr auf sie verzichten: gusseiserne Töpfe und Pfannen. Aber was hat dieses Kochgeschirr aus schwerem Gusseisen, was andere Töpfe und Pfannen nicht haben?
Thema 4935 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |