Rezept Ingwerkuerbis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ingwerkuerbis

Ingwerkuerbis

Kategorie - Einmachen, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28682
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2231 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn das Brot ausgetrocknet ist !
Wickeln Sie das ausgetrocknete Brot in ein feuchtes Tuch und legen es 24 Stunden in den Kühlschrank. Danach entfernen Sie das Tuch und backen das Brot einige Minuten im vorgeheizten Ofen auf. Es ist wieder wie frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Kuerbisfleisch (Muskat- o. Hokaidokuerbis
500 g Zucker
1/2 l Weinessig
- - Zimt
3  Nelken
2  Lorbeerblaetter
1  Zitronenschale
2  (-3) Chilischoten
2 El. schwarze Pfefferkoerner
Zubereitung des Kochrezept Ingwerkuerbis:

Rezept - Ingwerkuerbis
(*) Fuer ca. 8 Glaeser à 250 g Das Kuerbisfleisch moeglichst akkurat zentimeterklein wuerfeln, in Salzwasser blanchieren. Zucker, Essig und Gewuerze aufkochen, die abgetropften Kuerbiswuerfel darin aufwallen lassen, die Wuerfel sollen hoechstens glasig sein. In Glaeser schichten. Mit Sirup auffuellen, die Gewuerze dazwischen verteilen. Sterilisieren bei 80 Grad. Das geht am einfachsten mit einem automatischen Sterilisierapparat. Wer keinen hat, stellt die Glaeser in eine Bratenreine, fuellt soviel Wasser auf, dass die Glaeser so weit wie moeglich davon umgeben sind. Im 200 Grad heissen Backofen so lange erhitzen, bis in den Glaesern Blaeschen emporsteigen. Langsam abkuehlen lassen. http://www.wdr.de/tv/service/essen/rezept/001103_7.html :Stichwort : Kuerbis :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 7.11.2000 :Letzte Aenderung: 8.11.2000 :Quelle : WDR Essen und Trinken, 03.11.2000, :Quelle : Thema: Kuerbis; :Quelle : v. Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Maischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den TischMaischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den Tisch
Ein leckeres, leichtes und sehr beliebtes Gericht bereitet man aus einem Plattfisch zu, der Scholle. Genauer: der Maischolle.
Thema 13141 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Hackfleisch muss ganz frisch sein!Hackfleisch muss ganz frisch sein!
Hackfleisch ist günstig und vielseitig einsetzbar – beispielsweise für ein feuriges Chili con Carne, Spaghetti Bolognese oder die gute, altbewährte Frikadelle.
Thema 7381 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Bison Fleisch, das zarte und würzige BüffelfleischBison Fleisch, das zarte und würzige Büffelfleisch
Für die Indiander Amerikas war der Büffel nicht nur ein heiliges und verehrtes Tier, sondern auch die wichtigste Basis der täglichen Ernährung und Rund-um-Versorgung.
Thema 13142 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |