Rezept Ingwercreme mit Rum

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ingwercreme mit Rum

Ingwercreme mit Rum

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17448
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3402 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosmarin !
Vitalisierend, anregen, tonisierend, stärkt die Willenkraft. Passt gut zu anderen frischen Düften wie Basilikum, Bergamotte, Pfefferminze.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 dl Milch
3  Eigelb
50 g Zucker; (1)
4  Scheibe Weisse Gelatine
80 g In Sirup eingelegter Ingwer
20 ml Ingwersirup
80 ml Rum
3  Eiweiss
250 ml Sahne
60 g Zucker; (2)
- - Schlagsahne
- - Schokolade
Zubereitung des Kochrezept Ingwercreme mit Rum:

Rezept - Ingwercreme mit Rum
Milch aufkochen. Eigelb und Zucker (1) schaumig ruehren und die heisse Milch langsam zu der Eiercreme ruehren. Die Creme zurueck in den Topf giessen und unter staendigem Ruehren vorsichtig erhitzen: die Creme darf nicht mehr kochen, sie sollte nur gut abbinden und auf dem Kochloeffel leicht angedickt liegenbleiben. Vom Herd nehmen und die eingeweichte, gut ausgedrueckte Gelatine darin aufloesen. Dann die Creme durch ein Sieb streichen. Den in feine Wuerfel geschnittenen Ingwer zugeben. Sirup zum Rum giessen, in einem Pfaennchen erhitzen, anzuenden und abbrennen lassen. Abgekuehlt unter die Creme ziehen. Eiweiss sowie Rahm mit Zucker steifschlagen und unterziehen. In Portionschaelchen im Kuehlschrank erstarren lassen. * Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suessspeise, Kalt, Ingwer, Rum, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 10514 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Bouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und KönnerBouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und Könner
In der Sendung „Das perfekte Promi-Dinner“ verwöhnte Hochsprung-Legende Carlo Thränhardt seine Gäste mit einer selbst gemachten Bouillabaisse – und ging als Sieger aus dem geselligen Koch-Wettstreit hervor.
Thema 24164 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Likör von der Medizin zum MixgetränkLikör von der Medizin zum Mixgetränk
Ungefähr im Jahre 1000 entstanden die ersten Vorläufer des heutigen Likör. Einige Quellen berichten von den Brüdern des Ordens Romualdo, die versuchten mit Ihrer Mischung aus Pflaumen und destilliertem Alkohol die Malaria zu bekämpfen.
Thema 8873 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |