Rezept Ingwer Schweinefleisch mit Limetten Meerrettich Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ingwer-Schweinefleisch mit Limetten-Meerrettich-Sauce

Ingwer-Schweinefleisch mit Limetten-Meerrettich-Sauce

Kategorie - Fleisch, Schwein, Ingwer, Meerrettich, Kreolisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28354
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4148 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erbsen !
Frische Erbsen schmecken besser, wenn sie in der Schote gekocht werden. Außerdem erspart man sich damit viel Arbeit, denn beim Kochen lösen sich Erbsen selbst heraus, und die Schoten schwimmen oben. Frische Erbsen verlieren beim Kochen ihre schöne grüne Farbe nicht, wenn Sie in das Kochwasser ein Stück Würfelzucker geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Mageres Schweinefleisch ohne Knochen, in 2,5 cm grosse Wuerfel
3 El. Sojasauce
1 klein. Knoblauchzehe; zerdrueckt
0.5 Tl. Schwarzer Pfeffer frisch gemahlen
0.5 Tl. Zucker
1 Tl. Ingwerwurzel sehr feingehackt
1 Tl. Erdnussoel
40 g Meerrettich; gerieben
65 ml Limettensaft
65 ml Mayonnaise
100 ml Joghurt
- - Salz
- - Pfeffer
- - von Sue Mullin Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Ingwer-Schweinefleisch mit Limetten-Meerrettich-Sauce:

Rezept - Ingwer-Schweinefleisch mit Limetten-Meerrettich-Sauce
Fuer die Sauce: alle Zutaten in einer saeurebestaendigen Schuessel vermischen. In einem festverschlossenen Glas ueber Nacht in den Kuehlschrank stellen, damit die Aromen verschmelzen koennen. Die Fleischwuerfel mit den anderen Zutaten in einer Glasschuessel vermischen und zwei Stunden durchziehen lassen, dabei mehrmals wenden. Den Backofen auf 170 oC vorheizen. Die Fleischstuecke in einer Lage nebeneinander in einem Braeter verteilen und eine Stunde im Backofen braten, dabei zwischendurch mehrmals wenden. Mit der Limetten-Meerrettich-Sauce servieren. :Fingerprint: 21570552,101318780,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Creme brulee das Dessert zum AbschlussCreme brulee das Dessert zum Abschluss
Die Crème brûlée ist ein Dessert, das niemals an Ruhm eingebüßt hat, obwohl es seit Jahrzehnten zur den Klassikern der süßen Küche gehört.
Thema 28378 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Schweizer Käse gilt als DelikatesseSchweizer Käse gilt als Delikatesse
Jetzt ist der Schweizer Käse offiziell Weltmeister: Bei dem Word Championship Cheese Vontest in Madison, USA, schafften es die Schweizer Käsereien erstmals an die Weltspitze und setzten sich gegen die internationale Konkurrenz durch.
Thema 5444 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Gesichtsmasken mit Obst und Gemüse - gesund und effektivGesichtsmasken mit Obst und Gemüse - gesund und effektiv
Was haben Äpfel, Ananas, Gurke, Karotten und Pfirsiche gemeinsam? Es sind alles mögliche Zutaten für Gesichtsmasken, und zumindest eine dieser Zutaten befindet sich auch mit hoher Wahrscheinlichkeit bei Ihnen in der Küche.
Thema 32948 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |