Rezept Ingwer Schweinefleisch mit Limetten Meerrettich Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ingwer-Schweinefleisch mit Limetten-Meerrettich-Sauce

Ingwer-Schweinefleisch mit Limetten-Meerrettich-Sauce

Kategorie - Fleisch, Schwein, Ingwer, Meerrettich, Kreolisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28354
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4288 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch und Zwiebeln !
Bei wärmeren Temperaturen kann es passieren, dass es bei Zwiebeln und Knoblauch zu Triebbildungen kommt. Wer einen Garten besitzt, muß sie dann nicht wegschmeißen, sondern kann die Zwiebeln einfach in die Erde einpflanzen. So haben Sie nach ein paar Tagen frisches Zwiebellauch bzw. Knoblauchgrün, womit man zum Beispiel Quark, Suppen, Saucen, würzen und verfeinern kann. Wer keinen Garten hat, kann sich für diesen Zweck auch einen mit Gartenerde gefüllten Balkonkasten auf die Fensterbank stellen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Mageres Schweinefleisch ohne Knochen, in 2,5 cm grosse Wuerfel
3 El. Sojasauce
1 klein. Knoblauchzehe; zerdrueckt
0.5 Tl. Schwarzer Pfeffer frisch gemahlen
0.5 Tl. Zucker
1 Tl. Ingwerwurzel sehr feingehackt
1 Tl. Erdnussoel
40 g Meerrettich; gerieben
65 ml Limettensaft
65 ml Mayonnaise
100 ml Joghurt
- - Salz
- - Pfeffer
- - von Sue Mullin Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Ingwer-Schweinefleisch mit Limetten-Meerrettich-Sauce:

Rezept - Ingwer-Schweinefleisch mit Limetten-Meerrettich-Sauce
Fuer die Sauce: alle Zutaten in einer saeurebestaendigen Schuessel vermischen. In einem festverschlossenen Glas ueber Nacht in den Kuehlschrank stellen, damit die Aromen verschmelzen koennen. Die Fleischwuerfel mit den anderen Zutaten in einer Glasschuessel vermischen und zwei Stunden durchziehen lassen, dabei mehrmals wenden. Den Backofen auf 170 oC vorheizen. Die Fleischstuecke in einer Lage nebeneinander in einem Braeter verteilen und eine Stunde im Backofen braten, dabei zwischendurch mehrmals wenden. Mit der Limetten-Meerrettich-Sauce servieren. :Fingerprint: 21570552,101318780,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Paprika - Paprikaschoten geben dem Essen die FarbePaprika - Paprikaschoten geben dem Essen die Farbe
Was wäre ein mexikanisches Essen ohne Paprika? Was ein chinesisches Fleischgericht? Was eine Gemüsepizza oder ein ungarisches Gulasch? Nur das halbe kulinarische Vergnügen.
Thema 7223 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Moussaka mit Hackfleisch und AuberginenMoussaka mit Hackfleisch und Auberginen
Im Bereich der mediterranen Ernährung fristet die griechische Küche noch ein Schattendasein.
Thema 12637 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Schinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten FormSchinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten Form
„Längst schon trieb mich der Muse Gebot, zu singen des Schweines tief empfundenes Lob“ – so reimte einst ein unbekannter Dichterling im griechischen Hexameter.
Thema 14333 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |