Rezept Ingwer Paeckchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ingwer-Paeckchen

Ingwer-Paeckchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12246
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2776 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch ersetzt fast die Hausapotheke !
Knoblauch ist ein unübertreffliches Allheilmittel. Er ist geeignet bei Dünn- und Dickdarmkatarrh, senkt Blutdruck und wirkt der Aterienverkalkung vor. Außerdem normalisiert er die Herztätigkeit und wirkt bei Schlaflosigkeit. Mit dem Geruch müssen sich Ihre Mitmenschen abfinden, denn es gibt kein wirksames Mittel dagegen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 48 Portionen / Stück
100 g Eingelegter Ingwer
350 g Mehl
175 g Butter oder Margarine
80 g Zucker
1  Spur Salz
2 Tl. Gemahlener Ingwer, evtl. die Haelfte mehr
1  Pk. Bourbon-Vanille-Zucker
150 g Weisse Kuvertuere
150 g Halbbitter-Kuvertuere
Zubereitung des Kochrezept Ingwer-Paeckchen:

Rezept - Ingwer-Paeckchen
1. Die Haelfte Ingwer fein hacken, mit Mehl, kuehlem Fett, Zucker, Salz, gemahlenem Ingwer und Vanillin-Zucker zu einem glatten Ruehrteig verkneten. In Klarsichtfolie wickeln und ca. 30 Minuten kuehl stellen. 2. Teig auf bemehlter Arbeitsflaeche ca. 1/2 cm dick ausrollen. Mit einem Teigraedchen ca. 4x5 cm grosse Rechtecke ausradeln. Ein Drittel der Rechtecke diagonal zu Dreiecken schneiden. Im vorgeheizten Backofen auf mit Backpapier ausgelegten Blechen (E-Herd: 200 Grad / Gas: Stufe 3) 12 - 15 Minuten backen. 3. Restlichen Ingwer in Scheiben schneiden, daraus Herzen, Sternchen oder Dreiecke ausstechen oder in Streifen schneiden. Kuvertueren getrennt schmelzen. Gebaeck eintauchen, je ein Dreieck auf ein Rechteck legen. Mit Ingwer verzieren. Zubereitungszeit ca. 1 1/2 Std. (ohne Wartezeit) Arbeitszeit ca. 1 1/4 Std. Pro Stueck ca. 100 Kalorien/420 Joule * Quelle: TINA 94 erfasst A.Bendig ** Gepostet von Astrid Bendig Date: Wed, 16 Nov 1994 Stichworte: Backen, Plaetzchen, Ingwer, P48

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochbuch - Kochbücher sind geschätzte KüchenhelferKochbuch - Kochbücher sind geschätzte Küchenhelfer
Wie viel Safran braucht man doch gleich für eine 15-Personen-Paella? Und wie viel Reis, wie viele Hühnchen, wie viel Salz, so dass es weder fad noch übersalzen schmeckt?
Thema 6445 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Rhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum NachtischRhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum Nachtisch
Der Rhabarber ist nicht jedermanns Sache. Zum einen verleitet er zu Rechtschreibfehlern (wohin gehört noch mal das »h«?), zum anderen verknotet er manchem die Zunge beim Versuch, den Zungenbrecher fehlerfrei auszusprechen.
Thema 14571 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Bioäpfel haben viel Biss und innere WerteBioäpfel haben viel Biss und innere Werte
Die Deutschen lieben keine Obstart so sehr wie den Apfel. Der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch an Frischäpfeln liegt laut baden-württembergischem Landwirtschaftsministerium bei etwas über 17 Kilogramm.
Thema 5950 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |