Rezept Ingwer Marmelade

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ingwer-Marmelade

Ingwer-Marmelade

Kategorie - Konfituere, Ingwer Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25215
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13785 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eigelb nicht erschrecken !
Rühren Sie Eigelb niemals unvorbereitet in heiße Soßen. Es gerinnt sonst sofort. Einige Esslöffel der heißen Flüssigkeit werden mit dem Eigelb in einer Tasse verrührt. Dann nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren das Ganze unter das Gericht. Viele Gerichte werden hierdurch verfeinert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Ingwerknollen, frisch
3/4 l Weisswein
2 El. Zitronensaft
1 kg Zucker
1  Normalflasche Opekta a 225 g mit Citropekt
- - Petra Holzapfel essen & trinken Einmachen
Zubereitung des Kochrezept Ingwer-Marmelade:

Rezept - Ingwer-Marmelade
Die Ingwerknollen waschen und grosszuegig schaelen. Die Schalen mit Weisswein und Zitronensaft in einen Topf geben und bei maessiger Hitze etwa 30 Minuten auskochen. Den Topf zugedeckt bis zum naechsten Tag zur Seite stellen. Die geschaelten Ingwerknollen mit etwas Zitronensaft betraeufeln, in einer kleinen Schuessel zugedeckt im Kuehlschrank aufbewahren. Am naechsten Tag den Sud von den Schalen abgiessen und zurueck in den Topf tun. Die Ingwerknollen durch die grobe Scheibe vom Fleischwolf drehen, in den Sud geben und 15 Minuten darin kochen. Danach den Zucker und Citropekt hineinruehren, 10 Sekunden kochen lassen. Zuletzt Opekta unterruehren, noch einmal richtig aufwallen lassen, dann sofort in saubere Glaeser fuellen, diese mit Einmachhaut verschliessen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Christstollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der ChriststollenChriststollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der Christstollen
Für Menschen, die weder Sultaninen noch Rosinen noch Orangeat oder gar Zitronat mögen, ist er einfach nur bäh. Für alle anderen hält er seinen Status als praktischster Kuchen der Weihnachtszeit.
Thema 7833 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Die mallorquinische Küche - deftig, rustikal und einfach köstlichDie mallorquinische Küche - deftig, rustikal und einfach köstlich
Die Mallorquiner lieben gutes Essen und sie lieben es, ausgiebig zu tafeln. Kein Wunder, denn die Insel Mallorca weist eine reichhaltige kulinarische Vielfalt auf. Die überwiegend regionalen Zutaten werden fang- und erntefrisch verarbeitet.
Thema 8046 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Schlank Schlemmen mit dem Hasen MenüSchlank Schlemmen mit dem Hasen Menü
Wie wäre es wenn Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven, aber dennoch figurfreundlichen Menü überraschen könnten? Hier ist ein Vorschlag für 4 Personen.
Thema 8437 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |