Rezept Ingwer Ente

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ingwer Ente

Ingwer Ente

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12244
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3537 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaffee mit Zitrone gegen Migräne !
Manchmal hilft bei Migräneanfällen Kaffee mit Zitrone. Pressen Sie eine halbe oder ganze Zitrone aus und vermischen den Saft mit starkem Kaffee und trinken ihn schluckweise. Es schmeckt zwar nicht besonders gut, aber es soll schon manch einem geholfen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Flugente kuechenfertig
6  Blaue Feigen
1  Grapefruit, suess
50 g Ingwerknolle
2 Tl. Honig
2 Tl. Staerkemehl
1/4 l Wasser
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Ingwer Ente:

Rezept - Ingwer Ente
Das Fruchtfleisch der Grapefruit in Wuerfel schneiden. 2/3 der Ingwerwurzel in feine Streifen schneiden, mit der Grapefruit und 2/3 der ganzen, gewaschenen Feigen vermengen; mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ente waschen, mit Kuechenpapier abtrocknen, innen und aussen salzen und pfeffern, dann mit der Ingwer-Frucht-Mischung fuellen. Ente dressieren, dazu die Keulen zusammenbinden und die Fluegel auf dem Ruecken zusammenstecken. Etwas Ingwer reiben oder zerdruecken, mit dem Honig mischen und die Ente damit einpinseln. Die Ente auf die Brust in einen Braeter legen, Wasser dazu und etwa eine halbe Stunde im vorgeheizten Backofen bei 200GradC garen. Dann wenden und je nach Gewicht noch 45min. bis 1 h weiterbraten. Zwischendurch immer wieder mit Bratensatz und der Honig-Mischung betraeufeln und bepinseln. Die Ente aus dem Braeter nehmen, warmhalten. Soviel Fett wie moeglich vom Bratensatz abschoepfen. Restlichen Sud mit Staerkemehl binden. Ente tranchieren, die restlichen Feigen pellen, in Scheiben schneiden und in der Sauce einmal aufkochen. Mit dem Fleisch und der Fuellung anrichten * Quelle: Aus: Test-Heft 12/94 ** Gepostet von Holger Hunger Date: Fri, 25 Nov 1994 Stichworte: Gefluegel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Speisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem BodenseeSpeisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem Bodensee
Wenn im April die Saison der Coregonen beginnt (so nennt sie der Biologe), leuchten die Augen der Fischfreunde – obgleich die Endsilbe eher Assoziationen mit den Klingonen weckt und an die Star-Trek-Küche erinnert.
Thema 7967 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Die koreanische Küche - scharf und gesundDie koreanische Küche - scharf und gesund
Für alle, die Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legen, ist die koreanische Küche eine schmackhafte Alternative. Sie beherzigt einige Grundprinzipien, die einem an Fastfood und Geschmacksverstärker gewöhnten Gaumen zuerst merkwürdig vorkommen können, denn die Koreaner wissen die Vorzüge natürlicher Nahrung und möglichst unbehandelter Lebensmittel zu schätzen.
Thema 10913 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Grillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und FönGrillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und Fön
Am Anfang war das Feuer. Wer beim Grillen die gemütliche und bequeme Nähe der eigenen vier Wände nicht missen will, und obendrein den Kampf mit der Glut zu Beginn des Grillens satt hat, für den haben wir endlich ein Patentrezept!
Thema 11757 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |