Rezept INGWER EINLEGEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept INGWER EINLEGEN

INGWER EINLEGEN

Kategorie - Grundrezept, Konserve, Ingwer Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28307
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 44320 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quitten !
In Gelee-Form, ein gutes Durchfallmittel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Frische Ingwerwurzel
- - Wasser
1 Tl. Salz; gehaeuft
125 ml Reisessig
100 ml Mirin; alkoholisches Wuerzmittel
50 ml Sake
3 El. Zucker
- - Ilka Spiess Essen und Trinken
Zubereitung des Kochrezept INGWER EINLEGEN:

Rezept - INGWER EINLEGEN
Frische Ingwerwurzel ueber Nacht in Wasser legen. Den Ingwer am naechsten Tag schaelen und so duenn wie moeglich hobeln. Dann 30 Sekunden in kochendes Wasser geben, abtropfen lassen und gleichmaessig mit 1 gehaeuften Tl Salz bestreuen. Reisessig, Mirin und Sake mit dem Zucker aufkochen und kalt werden lassen. Den Ingwer in eine Schuessel geben, die Reisweinmischung daruebergiessen und den Ingwer mit einem Teller beschweren, so dass er voellig vom Sud bedeckt ist. Mindestens 2 Tage im Sud ziehen lassen. Den Ingwer mit dem Sud in ein verschliessbares Gefaess geben und kalt stellen, dann haelt er sich mindestens 4 Wochen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen SpeisenBrunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen Speisen
Ein moderner Gourmetkoch schwört auf die Geheimnisse der Brunnenkresse (Rorippa nasturtium-aquaticum) – und im Idealfall wird er sie selbst anbauen.
Thema 5066 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen
Digestifs - Genuss mit Whiskey und CognacDigestifs - Genuss mit Whiskey und Cognac
Im Gegensatz zum allseits bekannten Aperitif, zu dessen berühmtesten Vertreter wohl dank James Bond der Martini zählen dürfte, fristet der Digestif heutzutage eher ein Schattendasein.
Thema 6215 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
LOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-DiätLOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-Diät
Angesichts der immer stärker zunehmenden krankhaften Fettleibigkeit rund um den Globus versuchen Wissenschaftler auf der ganzen Welt seit etlichen Jahren, dem komplexen System von Hunger und Sättigung mit seinen zahllosen körperlichen Regelkreisen auf die Spur zu kommen.
Thema 6145 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |