Rezept INGWER CANTUCCINI

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept INGWER-CANTUCCINI

INGWER-CANTUCCINI

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28741
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8659 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frische Ananas verhindern das Gelieren !
Nehmen Sie für Süßspeisen, die mit Gelatine hergestellt werden, niemals frische Ananas. Entweder Sie dünsten sie fünf Minuten, oder Sie greifen auf Dosenfrüchte zurück. Die frische Frucht enthält Enzyme, die das Gelieren verhindern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 72 Portionen / Stück
300 g Mehl
1 Tl. Backpulver
180 g Zucker
2 Glas Vanillezucker
- - Salz
50 g Weiche Butter
2  Eier (Kl. M)
100 g Kandierter Ingwer fein gehackt
150 g Pinienkerne
- - Mehl zum Bearbeiten
- - Ilka Spiess essen & trinken November 2000
Zubereitung des Kochrezept INGWER-CANTUCCINI:

Rezept - INGWER-CANTUCCINI
1. Das Mehl auf die Arbeitsflaeche schuetten und eine Mulde hineindruecken. Das Backpulver auf dem Mehlrand verteilen. Zucker. Vanillezucker, 1 Prise Salz, Butter und Eier in die Mehlmulde geben. Ingwer und Pinienkerne dazugeben und alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und 30 Minuten in den Kuehlschrank legen. 2. Den Teig in 4 gleich grosse Stuecke teilen. Aus jedem Teigstueck auf der leicht bemehlten Arbeitsflaeche eine Rolle von 30 cm Laenge formen, die Rollen weitere 20 Minuten kuehl stellen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Rollen mit 8 cm Abstand zueinander auf das Blech legen. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten bei 200 Grad 15 Minuten vorbacken (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert). Die Stangen auf dem Blech auskuehlen lassen. Jede Stange trapezfoermig, mit einem schraegen Schnitt beginnend, in 18 Stuecke schneiden. 3. Die Cantuccini locker auf einem Backblech verteilen und weitere 8- 10 Minuten backen. Cantuccini ganz auskuehlen lassen und zwischen Lagen von Backpapier in einer Blechdose aufbewahren. Sie halten sich 2-3 Wochen. : Zubereitungszeit: 1 Stunde (plus Kuehlzeiten) : Pro Stueck: 1 g E, 2 g F, 7 g KH; 49 kcal (207 kJ)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Morcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und SpitzmorchelMorcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und Spitzmorchel
Im österreichischen Burgenland nennt man sie Mairöhrl, morels werden sie auf Englisch genannt, funghi spugnoli in Italien: die Speisemorcheln.
Thema 19025 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Das Phänomen der Goji-BeereDas Phänomen der Goji-Beere
Die aus Asien stammenden Goji-Beeren sind nicht nur eine leckere Abwechslung, sondern auch reich an positiven Wirkungen auf die Gesundheit. Korallen-rote Beeren, die es in sich haben.
Thema 10728 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Baseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der SchweizBaseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der Schweiz
Die Brunsli sind ein traditionelles Schweizer Weihnachtsgebäck und werden je nach Region in unterschiedlichen Zusammensetzungen hergestellt.
Thema 9445 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |